StartseiteTermine & ErgebnisseFahrer & TeamsTabellenUnser kostenloses Tippspiel
MotoGP
Moto2
Moto3
Wissenswertes
Hall of Fame
Fanartikel-Shop
Werbe-Partner
Forum
Shop
MotoGP
Moto2
Moto3
Hall of Fame
Alle Weltmeister
Diese Seite drucken
MotoGrandPrix.de zu den Favoriten hinzufügen
MotoGrandPrix.de als Startseite festlegen

Racing Team
Motograndprix.de

Wirb ebenfalls für deine Seite 10 wichtige Tipps für Einsteiger
Hätten Sie es gewusst?


» Startseite » Fahrer

1990 - 1997: Alessandro Gramigni :: ITA :: 



Bild vergrößern

Allesandro Gramigni sicherte Aprilia im Jahr 1992 den ersten WM-Titel. Ein Jahr zuvor sorgte er für den ersten Aprilia-Sieg in der 125er-Klasse beim Großen Preis von Tschechien. Der Italiener verwies seinen Landsmann Loris Capirossi, dem amtierenden Weltmeister, mit 1,5 Sekunden auf Platz zwei. 1992 löste Gramigni Capirossi auf dem Thron der 125er-Klasse ab. Ralf Waldmann war in jenem Jahr ein harter Widersacher des Italieniers. Der Deutsche wurde WM-Dritter und Dirk Raudies Sechster. Ab 1993 versuchte sich Gramigni in der 250er-Klasse, doch dort verschwand er in die Bedeutungslosigkeit. 
Daten und Fakten
Name: 1990 - 1997: Alessandro Gramigni
Nationalität: Italien
Geboren: 29.12.1968 in Firenze
Grand-Prix-Rennen seit: 1990 bis 1997
Grand-Prix-Siege: 3
Podiumsplätze: 12
Polepositions: -
GP-Starts: 66
Größte Erfolge: 1990: 9. WM-Platz 125 Aprilia
1991: 7. WM-Platz 125 auf Aprilia
1992: Weltmeister 125 auf Aprilia
zur Fahrerübersicht»

  Zum Seitenanfang  

© motograndprix.de | 2017 | Impressum

Sitemap | Werbung | Nutzungsbedingungen | Alle News | Immer die neuesten Nachrichten mit unseren RSS-Feeds

Roller | Versicherung-Forum | Superbike | Motorradhelme | Motorrad Versicherung | Tuning Forum | Auto-Forum | Jahreswagen Audi | KFZ-Ersatzteile | Auto-Presse | Aprilia Moped Tuning

 

MotoGP FanShop

Lederkombis

Motorrad

Motorradmarkt

Motorradstiefel

Alpinestars Shop

FOX Racing Shop

Enduro Forum

Motorrad Videos

Motorradversicherung