StartseiteTermine & ErgebnisseFahrer & TeamsTabellenUnser kostenloses Tippspiel
MotoGP
Moto2
Moto3
Wissenswertes
Hall of Fame
Fanartikel-Shop
Werbe-Partner
Forum
Shop
MotoGP
Moto2
Moto3
Hall of Fame
Alle Weltmeister
Diese Seite drucken
MotoGrandPrix.de zu den Favoriten hinzufügen
MotoGrandPrix.de als Startseite festlegen

Racing Team
Motograndprix.de

Wirb ebenfalls für deine Seite 10 wichtige Tipps für Einsteiger
Hätten Sie es gewusst?


» Startseite » News 

FP2: Motorland Aragon als Honda-Land, Pedrosa vorn: Der Aragon-Freitag gehört Honda

Bild vergrößernHonda führt das Feld auch im FP2 von Aragon an
Honda etabliert sich im FP2 von Aragon als stärkste MotoGP-Kraft. Dani Pedrosa holte die Bestzeit am Nachmittag, gefolgt von zwei Markenkollegen. Rossi Vierter.

Das Motorland Aragon scheint wie gemacht für die MotoGP-Honda. Diesen Eindruck konnte man zumindest nach dem zweiten freien Training gewinnen. Denn nachdem Marc Marquez im FP1 Schnellster war, legt nun Dani Pedrosa die Tagesbestzeit im FP2 nach. Marquez und Crutchlow sorgen für eine Honda-Dreifachführung. Best of the Rest ist Valentino Rossi, während Jorge Lorenzo zu kämpfen hatte.

Die Platzierungen: Pol Espargaro gelang die frühe Bestzeit in der Session mit einer 1:49.215, dahinter lagen Maverick Vinales und Dani Pedrosa. Nach 13 Minuten war es dann Pedrosa, der sich in 1:48.860 an die Spitze setzte und das Feld nach den ersten Stints anführte. Valentino Rossi lag zu diesem Zeitpunkt auf Platz vier, Marc Marquez auf Rang acht und Stefan Bradl direkt vor Jorge Lorenzo auf Position elf. In den zweiten Stints blieb die Reihenfolge der Top-4 unverändert, Lorenzo aber konnte sich immerhin auf Platz sechs verbessern, während Bradl auf Rang 13 zurückfiel und Marc Marquez auf Position zehn.

Acht Minuten vor Schluss begann das Zeiten-Gemetzel. Zunächst setzte sich Marquez an die zweite Position, kurz darauf übernahm er in 1:48.494 die Spitze, während sich Vinales auf Rang drei verbesserte, Rossi auf Rang vier und Dovizioso auf Rang fünf. Drei Minuten vor dem Ende lag Rossi schon auf Platz zwei, doch Crutchlow verdrängte ihn wieder unmittelbar von dieser Position. Pol Espargaro kämpfte sich dahinter wieder auf P4. Pedrosa setzte sich knapp eine Minute vor dem Ende in 1:48.483 wieder an die Spitze vor Marquez, dahinter festigte Crutchlow seine dritte Position. Pedrosa verbesserte die Bestzeit auf seiner letzten Runde nochmals, nun hielt er bei einer 1:48.429.

Am Ende lagen damit drei Honda an der Spitze: Pedrosa vor Marquez und Crutchlow. Vierter wird am Ende Valentino Rossi vor Pol Espargaro und Maverick Vinales. Jorge Lorenzo erreicht am Ende Platz sieben, gefolgt von Hector Barbera, Danilo Petrucci und Andrea Dovizioso. Für Stefan Bradl reicht es am Ende zu Platz 13.

Die Zwischenfälle: Gegen Halbzeit der Session verbremste sich Eugene Laverty am Ende der langen, abschüssigen Gegengeraden und musste den Umweg über die engere Variante gehen. Im selben Moment ging Pol Espargaro in Kurve zwei zu Boden. Wenig später zerlegte auch Bruder Aleix seine Maschine in Turn zwei. Die Espargaro-Brüder kamen unversehrt davon. Einige Verbremser gab es auch von Cal Crutchlow in Kurve eins. Gut fünf Minuten vor dem Ende stürzte auch Laverty in Kurve zwei, später auch Alex Lowes an dieser Stelle.

Das Wetter: Noch immer präsentiert sich der Himmel über dem Motorland Aragon bewölkt. Trotzdem erwärmte sich die Luft mitten in der spanischen Wüste noch bis auf knappe 27 Grad Celsius zu Beginn der Session. Auf dem Asphalt wurden 37 Grad Celsius gemessen. Kaum eine Rolle spielte der Wind. Eine leichte Nordwest-Prise wehte mit rund acht Stundenkilometern über das Areal.

Die Analyse: Das Motorland war zumindest am Freitag Honda-Land. Nach Marquez' Bestzeit am Vormittag war nun Pedrosa Schnellster, gefolgt vom Teamkollegen und Cal Crutchlow. Best of the rest ist Valentino Rossi, für Jorge Lorenzo war es ein schwieriger Start ins Wochenende. Ist seine Krise vom Sommer doch noch nicht überwunden?

© MotoGP und Motorrad News von Motorsport-Magazin.com

zur Newsübersicht»

  Zum Seitenanfang  

© motograndprix.de | 2017 | Impressum

Sitemap | Werbung | Nutzungsbedingungen | Alle News | Immer die neuesten Nachrichten mit unseren RSS-Feeds

Roller | Versicherung-Forum | Superbike | Motorradhelme | Motorrad Versicherung | Tuning Forum | Auto-Forum | Jahreswagen Audi | KFZ-Ersatzteile | Auto-Presse | Aprilia Moped Tuning

 

MotoGP FanShop

Lederkombis

Motorrad

Motorradmarkt

Motorradstiefel

Alpinestars Shop

FOX Racing Shop

Enduro Forum

Motorrad Videos

Motorradversicherung