StartseiteTermine & ErgebnisseFahrer & TeamsTabellenUnser kostenloses Tippspiel
MotoGP
Moto2
Moto3
Wissenswertes
Hall of Fame
Fanartikel-Shop
Werbe-Partner
Forum
Shop
MotoGP
Moto2
Moto3
Hall of Fame
Alle Weltmeister
Diese Seite drucken
MotoGrandPrix.de zu den Favoriten hinzufügen
MotoGrandPrix.de als Startseite festlegen

Racing Team
Motograndprix.de

Wirb ebenfalls für deine Seite 10 wichtige Tipps für Einsteiger
Hätten Sie es gewusst?


» Startseite » News 

Bradl flucht über Entwicklungs-Chaos bei Aprilia: Kein Überblick mehr bei Bradl

Bild vergrößernStefan Bradl hätte um ein Haar das Q2 erreicht
Stefan Bradl freut sich über seine beste Quali-Leistung 2016. Doch ob der chaotischen Zustände bei Aprilia in Sachen Weiterentwicklung rauft er sich die Haare.

Stefan Bradl zeigte im Qualifying zum San Marino GP der MotoGP in Misano seine beste Leistung an einem Samstag in diesem Jahr. Nach einem guten Q1 wurde es am Ende Platz drei für Bradl, was gleichbedeutend mit Startplatz 13 ist. Ziemlich genau drei Zehntelsekunden fehlten dem Aprilia-Pilot auf Platz zwei und Hector Barbera. Doch neben aller Freude über die Fortschritte im Qualifying nahm sich Bradl auch dieses Mal einmal mehr sein Aprilia-Team zur Brust.

Bradl über das Chassis- und Rahmen-Chaos bei Aprilia in Misano

Auslöser für den Ärger bei Bradl ist das Hickhack in seinem Team um die verschiedenen Chassis- und Rahmenkonstruktionen, die an diesem Wochenende zum Einsatz kommen. "Ich habe ehrlich gesagt den Überblick verloren mit den ganzen Chassis. Da ist sehr viel durcheinander gekommen und wenn du nur immer ein modifiziertes Chassis zur Verfügung hast, dann kannst du nicht wirklich einen Plan machen", wirft Bradl seinem Team mangelnde Organisation in der Entwicklungsarbeit vor.

Durch die Geschehnisse am bisherigen Wochenende sieht sich Bradl in seinen Ausführungen bestätigt und schimpft: "Wenn dann irgendwas dazwischen kommt wie gestern der kleine Sturz oder heute das Getriebeproblem, dann bist du am Arsch und das langweilt mich ehrlich gsagt." Trotzdem ist auch Bradl ein Aufwärtstrend bei Aprilia nicht entgangen: "Ich bin mit dem alten Rahmen hier so schnell gefahren wie noch nie!", gibt Bradl zu Bedenken.

Dennoch muss Bradl auch das Warm Up noch dazu nutzen, um aus den verfügbaren Optionen das beste technische Paket herauszufiltern, was nicht optimal für die Rennvorbereitung ist: "Morgen müssen wir das richtige Chassis auswählen, weil wir haben einen Race Engine und das macht die Sache doppelt schwierig. Am Setup müssen wir nicht mehr viel verändern aber ich muss nochmal Chassis A und Chassis B probieren."

Top Quali-Leistung in Misano erfreut Bradl

Bei all dem Chaos um Rahmen, Chassis und Einsatzmotoren vergisst Bradl aber auch nicht, dass Misano seine beste Qualifying-Leistung 2016 darstellt. Seinen bisher besten Startplatz des Jahres, Position 15 aus Brünn, konnte Bradl mit Rang 13 in Misano um zwei Plätze verbessern. "Mit dem Startplatz bin ich eigentlich ganz zufrieden, weil die Rundenzeit echt okay ist und die Platzierung war glaube ich mein bestes Quali in diesem Jahr, das heißt wir haben einen guten Job gemacht", bilanziert Bradl zufrieden.

Wegen den Getriebeproblemen im FP4 konnte Bradl jedoch nicht auf sein Nummer-1-Bike mit dem neuen Rahmen zurückgreifen. Dennoch: "Ich bin eine gute Runde gefahren und bin damit soweit zufrieden, weil: Was willst du auch anderes erwarten? Hätte, wenn und aber hilft uns nicht. Hätten wir das andere Bike verwenden können, wären wir eventuell ins Q2 gekommen. Aber wer weiß, wer weiß..." Damit fasst Bradl die Entwicklungslage bei Aprilia nochmals treffend zusammen.

© MotoGP und Motorrad News von Motorsport-Magazin.com

zur Newsübersicht»

  Zum Seitenanfang  

© motograndprix.de | 2017 | Impressum

Sitemap | Werbung | Nutzungsbedingungen | Alle News | Immer die neuesten Nachrichten mit unseren RSS-Feeds

Roller | Versicherung-Forum | Superbike | Motorradhelme | Motorrad Versicherung | Tuning Forum | Auto-Forum | Jahreswagen Audi | KFZ-Ersatzteile | Auto-Presse | Aprilia Moped Tuning

 

MotoGP FanShop

Lederkombis

Motorrad

Motorradmarkt

Motorradstiefel

Alpinestars Shop

FOX Racing Shop

Enduro Forum

Motorrad Videos

Motorradversicherung