StartseiteTermine & ErgebnisseFahrer & TeamsTabellenUnser kostenloses Tippspiel
MotoGP
Moto2
Moto3
Wissenswertes
Hall of Fame
Fanartikel-Shop
Werbe-Partner
Forum
Shop
MotoGP
Moto2
Moto3
Hall of Fame
Alle Weltmeister
Diese Seite drucken
MotoGrandPrix.de zu den Favoriten hinzufügen
MotoGrandPrix.de als Startseite festlegen

Racing Team
Motograndprix.de

Wirb ebenfalls für deine Seite 10 wichtige Tipps für Einsteiger
Hätten Sie es gewusst?


» Startseite » News 

Öttl holt Premieren-Pole in Austin: Premiere für die Familie Öttl

Bild vergrößernPhilipp Öttl konnte im Austin-Qualifying auch nicht von Jorge Navarro und Enea Bastianini bezwungen werden
Philipp Öttl hat in Austin das geschafft, was seinem Vater Peter verwehrt blieb: Eine Pole-Position in der WM herauszufahren. Wie es zu diesem Husarenritt kam.

Der Samstag, der 9. April 2016, dürfte im Leben des Philipp Öttl einen ganz besonderen Stellenwert einnehmen. Denn im Qualifying zum Americas-GP der Moto3 in Austin schnappte sich der junge Bayer die allererste Pole-Position seiner WM-Karriere. Von Anfang an legte Öttl im Qualifying wie die Feuerwehr los und drehte eine schnellste Runde nach der nächsten. Als dann der Himmel seine Schleusen mitten in der Session öffnete, war die Sache beschlossen. Die Verhältnisse waren zu schlecht geworden, um ernsthaft Jagd auf Öttls Bestzeit machen zu können.

Antizyklische Taktik bringt Öttl die Moto3-Pole in Austin

Öttls Taktik, von Anfang an schnelle Zeiten hinzuknallen, erwies sich also im Nachhinein als die goldrichtige. Der Rest des Moto3-Feldes spekulierte nämlich wie sonst üblich auf die letzten Minuten, wenn die Grip-Verhältnisse am Besten sind, und auf einen guten Windschatten für die 1,2 km lange Gerade. Doch der Regenschauer mitten in der Session machte dem einen Strich durch die Rechnung. "Es war schon notwendig, am Anfang gleich schnell zu sein. Denn dann kam der Regen und es war schwieriger, schnell zu sein", argumentierte Öttl hinterher.

Grundlage zu seiner sensationellen Bestzeit bildete ein Longrun mit sechs fliegenden Runden, den Öttl hingelegt hatte. Am Ende stand in 2:18.398 nicht nur eine persönliche, sondern auch eine absolute Bestzeit. "Ich habe versucht konstant schnell zu sein und das hat sich ausgezahlt", erklärt Öttl, für den es ebenfalls alles andere als einfach war auf der Strecke: "Die Bedingungen waren sehr schwierig, speziell im Vergleich zu den Trainings zuvor. Aber es war gut, ich habe mich Stück für Stück verbessert, bin jede Runde ein bisschen schneller gefahren, und lang draußen zu bleiben war heute eine gute Strategie, um auf Pole zu fahren", schmunzelte der Bayer hinterher.

Folgt im Moto3-Rennen der ganz große Wurf von Öttl?

Damit hat Philipp Öttl auch etwas erreicht, was seinem Vater Peter verwehrt blieb. Im familieninternen Duell stellte Öttl nämlich auf 1:0 in der Pole-Position-Statistik. Bei den Rennsiegen liegt freilich noch der Vater vorne, stand Philipp bisher erst einmal als Dritter auf dem Podest. Ob es mit dem Premierensieg beim Austin-GP klappt, sieht Öttl noch etwas skeptisch: "Siege sind natürlich wichtiger als Pole-Positions. Ich gebe mein Bestes, wir werden sehen", lässt sich Öttl hier noch nicht so recht aus der Reserve locken. Die Pole-Position ist jedoch alles andere als eine schlechte Ausgangslage.

Und dass Öttl in den Rennen eine Schippe drauflegen kann, hat er oft genug bewiesen. 2015 gewann er den Forever-Forward-Award, mit dem der Fahrer in der Motorrad-WM geehrt wird, der die meisten Überholmanöver in einer Saison hinlegt. Auch in Katar bewies Öttl dieses Jahr seine Comeback-Künste, als er nach einer schlechten Startphase noch von Platz 19 bis auf Rang neun vorpreschte. Zuallererst erhofft sich Öttl aber normale Verhältnisse am Rennsonntag: "Morgen im Rennen wirds hoffentlich wieder normal und besser zu fahren sein. Das Team hat gut gearbeitet, und ich denke, wir sind gut vorbereitet", so Öttl.

© MotoGP und Motorrad News von Motorsport-Magazin.com

zur Newsübersicht»

  Zum Seitenanfang  

© motograndprix.de | 2017 | Impressum

Sitemap | Werbung | Nutzungsbedingungen | Alle News | Immer die neuesten Nachrichten mit unseren RSS-Feeds

Roller | Versicherung-Forum | Superbike | Motorradhelme | Motorrad Versicherung | Tuning Forum | Auto-Forum | Jahreswagen Audi | KFZ-Ersatzteile | Auto-Presse | Aprilia Moped Tuning

 

MotoGP FanShop

Lederkombis

Motorrad

Motorradmarkt

Motorradstiefel

Alpinestars Shop

FOX Racing Shop

Enduro Forum

Motorrad Videos

Motorradversicherung