StartseiteTermine & ErgebnisseFahrer & TeamsTabellenUnser kostenloses Tippspiel
MotoGP
Moto2
Moto3
Wissenswertes
Hall of Fame
Fanartikel-Shop
Werbe-Partner
Forum
Shop
MotoGP
Moto2
Moto3
Hall of Fame
Alle Weltmeister
Diese Seite drucken
MotoGrandPrix.de zu den Favoriten hinzufügen
MotoGrandPrix.de als Startseite festlegen

Racing Team
Motograndprix.de

Wirb ebenfalls für deine Seite 10 wichtige Tipps für Einsteiger
Hätten Sie es gewusst?


» Startseite » News 

Überlegene Bestzeit von Lorenzo im Warm Up: Rossi und Marquez abgeschlagen

Bild vergrößernJorge Lorenzo entschied auch das Warm Up locker für sich
Jorge Lorenzo schwebt weiter in seiner eigenen Welt. Im Warm Up drückte er mit seiner Bestzeit Andrea Iannone drei Zehntel auf.

Jorge Lorenzo bleibt der Dominator von Brünn. Im Warm Up befand er sich wieder in eigenen Sphären, fuhr eine 1:56.048 Minuten und verwies Andrea Iannone mit fast vier ZehntelnVorsprung auf Rang zwei. Marc Marquez wurde Dritter vor Valentino Rossi.

Die Platzierungen: Die Top 4 des bisherigen Wochenendes zeigten sich auch im Warm Up ganz vorne. Unangetastet blieb Jorge Lorenzo, mit relativ großem Abstand von vier Zehnteln folgte Andrea Iannone. Auf Rang drei reihte sich Marc Marquez ein, dahinter folgte Valentino Rossi. Auf Platz fünf zeigte sich Bradley Smith erneut stark, dahinter folgte mit Dani Pedrosa, Pol Espargaro und Maverick Vinales ein spanisches Trio. Die Top zehn komplettierten Yonny Hernandez und Cal Crutchlow.

Die Zwischenfälle: Alles verlief reibungslos, die Fahrer verzichteten auf unfreiwillige Einlagen.

Das Wetter: Die Bedingungen habe sich gegenüber dem Vortag stark verändert. Es ist stark bewölkt, kühler und Regen ist zumindest nicht ausgeschlossen für den Rest des Tages. Die meisten Fahrer veranlasste das zu einem Flag-to-Flag-Test, bei dem der Wechsel zwischen den Motorrädern bei einsetzendem Regen getestet wurde. Um bestens für einen möglichen Schauer gerüstet zu sein, fuhren die Fahrer gleich einen Satz Regenreifen mit an.

Die Analyse: Wer soll Jorge Lorenzo stoppen? Ob heiß oder kühler, Qualifying oder Rennabstimmung - der Spanier bleibt die überlegene Macht in Brünn. Können Marc Marquez und Valentino Rossi im Rennen zumindest halbwegs mithalten? Oder erleben wir eine Wahnsinns-Show von Lorenzo?

© MotoGP und Motorrad News von Motorsport-Magazin.com

zur Newsübersicht»

  Zum Seitenanfang  

© motograndprix.de | 2017 | Impressum

Sitemap | Werbung | Nutzungsbedingungen | Alle News | Immer die neuesten Nachrichten mit unseren RSS-Feeds

Roller | Versicherung-Forum | Superbike | Motorradhelme | Motorrad Versicherung | Tuning Forum | Auto-Forum | Jahreswagen Audi | KFZ-Ersatzteile | Auto-Presse | Aprilia Moped Tuning

 

MotoGP FanShop

Lederkombis

Motorrad

Motorradmarkt

Motorradstiefel

Alpinestars Shop

FOX Racing Shop

Enduro Forum

Motorrad Videos

Motorradversicherung