StartseiteTermine & ErgebnisseFahrer & TeamsTabellenUnser kostenloses Tippspiel
MotoGP
Moto2
Moto3
Wissenswertes
Hall of Fame
Fanartikel-Shop
Werbe-Partner
Forum
Shop
MotoGP
Moto2
Moto3
Hall of Fame
Alle Weltmeister
Diese Seite drucken
MotoGrandPrix.de zu den Favoriten hinzufügen
MotoGrandPrix.de als Startseite festlegen

Racing Team
Motograndprix.de

Wirb ebenfalls für deine Seite 10 wichtige Tipps für Einsteiger
Hätten Sie es gewusst?


» Startseite » News 

Bestzeit für Rabat in Indianapolis: Folger auf Rang sieben

Bild vergrößernTito Rabat fährt Bestzeit in Indianapolis
WM-Leader Johann Zarco verbreitet in Indianapolis noch nicht Angst und Schrecken. Der Freitag gehörte eindeutig den Spaniern.

Tito Rabat fuhr am Nachmittag in Indianapolis die schnellste Zeit des Moto2-Trainings. Die deutschen und Schweizer Fahrer konnten nicht an der Spitze mitmischen.

Die Platzierungen: Tito Rabat sicherte sich die Bestzeit im zweiten Training Als einziger Fahrer bliebt der Weltmeister unter 1:37 Minuten und schrieb in 1:36.967 die Tagesbestzeit an. Sam Lowes landete mit 0.328 Sekunden Rückstand auf dem zweiten Platz, Taka Nakagami (+0.439) komplettierte die Top-Drei. WM-Leader Johann Zarco landete hinter Alex Rins nur auf dem vierten Platz.

Als bester Deutscher musste sich Jonas Folger mit dem siebenten Platz genügen, mit Tom Lüthi auf Rang neun schaffte es auch ein Schweizer in die Top-Ten. Sandro Cortese belegte den 13. Platz unmittelbar vor Dominique Aegerter. Marcel Schrötter, der endlich wieder mit Öhlins-Stoßdämpfern auf die Strecke durfte, holte Platz 17. Randy Krummenacher (19.), Robin Mulhauser (23.), Jesko Raffin (26.) und Florian Alt (28.) landeten dahinter.

Die Zwischenfälle: Schwere Stürze blieben in der Session aus. Einigen Fahrern wurde aber eine Rundenzeit wegen Abkürzen der Strecke gestrichen.

Das Wetter: Beinahe 30 Grad Außentemperatur sorgten bei strahlendem Sonnenschein für 45 Grad Asphalttemperatur.

Die Analyse: Zarco kam nach einem verpatzten ersten Training etwas besser in Fahrt, konnte aber noch nicht ganz vorne mitmischen. Seine spanischen Rivalen Rabat und Rins sehen bislang besser aus. Aus Sicht der deutschsprachigen Region ließen Folger und Aegerter im Vergleich zum guten ersten Training etwas nach.

© MotoGP und Motorrad News von Motorsport-Magazin.com

zur Newsübersicht»

  Zum Seitenanfang  

© motograndprix.de | 2017 | Impressum

Sitemap | Werbung | Nutzungsbedingungen | Alle News | Immer die neuesten Nachrichten mit unseren RSS-Feeds

Roller | Versicherung-Forum | Superbike | Motorradhelme | Motorrad Versicherung | Tuning Forum | Auto-Forum | Jahreswagen Audi | KFZ-Ersatzteile | Auto-Presse | Aprilia Moped Tuning

 

MotoGP FanShop

Lederkombis

Motorrad

Motorradmarkt

Motorradstiefel

Alpinestars Shop

FOX Racing Shop

Enduro Forum

Motorrad Videos

Motorradversicherung