StartseiteTermine & ErgebnisseFahrer & TeamsTabellenUnser kostenloses Tippspiel
MotoGP
Moto2
Moto3
Wissenswertes
Hall of Fame
Fanartikel-Shop
Werbe-Partner
Forum
Shop
MotoGP
Moto2
Moto3
Hall of Fame
Alle Weltmeister
Diese Seite drucken
MotoGrandPrix.de zu den Favoriten hinzufügen
MotoGrandPrix.de als Startseite festlegen

Racing Team
Motograndprix.de

Wirb ebenfalls für deine Seite 10 wichtige Tipps für Einsteiger
Hätten Sie es gewusst?


» Startseite » News 

Dovizioso holt Startplatz drei in Mugello: Knapper Rückstand zur Pole

Bild vergrößernAndrea Dovizioso startet in Mugello von Rang drei
Andrea Dovizioso startet beim Heimspiel in Mugello von der dritten Position. Knapp eine Zehntel fehlte auf seinen Teamkollegen Andrea Iannone.

Über das gesamte Wochenende war Andrea Dovizioso in den Top 3 vertreten, im Qualifying von Mugello konnte der Ducati-Fahrer die Position bestätigen und belegte hinter Teamkollege Andrea Iannone und Jorge Lorenzo den dritten Platz. Obwohl er mit einer 1:46.610 Minuten seine bis dahin persönliche Bestzeit des Wochenendes um eine halbe Sekunde verbesserte, fehlte am Ende etwas mehr als eine Zehntel zur Pole.

"Die Pole ist etwas Spezielles in Mugello und es wäre natürlich toll gewesen, sie zu holen. Aber es ist wichtig, dass wir es in die erste Startreihe geschafft haben und beim Heimspiel ist es natürlich besonders toll", sagte Dovizioso. Der 29-Jährige komplettierte ein starkes Ducati-Ergebnis: Andrea Iannone holte die Pole, Testfahrer Michele Pirro - in Mugello mit einer Wildcard im Einsatz - wurde Sechster.

"Ich war stark und schnell unterwegs und wusste vor der Qualifikation genau, was ich machen muss, um eine Top-Runde zusammenzubekommen", beschrieb Dovizioso sein Training - im Wissen, dass die größte Arbeit noch bevorsteht. "Das Rennen ist aber entscheidend und wir müssen noch arbeiten, um morgen konstant schnell zu sein über die Distanz. Das ist das wichtigste Rennen für uns und wir wollen natürlich ein Top-Resultat", verwies er nochmals auf die besondere Bedeutung des Heimrennens für das gesamte Ducati-Team und die Herausforderung, die Konkurrenz von Honda und Yamaha auf Distanz zu halten.

© MotoGP und Motorrad News von Motorsport-Magazin.com

zur Newsübersicht»

  Zum Seitenanfang  

© motograndprix.de | 2017 | Impressum

Sitemap | Werbung | Nutzungsbedingungen | Alle News | Immer die neuesten Nachrichten mit unseren RSS-Feeds

Roller | Versicherung-Forum | Superbike | Motorradhelme | Motorrad Versicherung | Tuning Forum | Auto-Forum | Jahreswagen Audi | KFZ-Ersatzteile | Auto-Presse | Aprilia Moped Tuning

 

MotoGP FanShop

Lederkombis

Motorrad

Motorradmarkt

Motorradstiefel

Alpinestars Shop

FOX Racing Shop

Enduro Forum

Motorrad Videos

Motorradversicherung