StartseiteTermine & ErgebnisseFahrer & TeamsTabellenUnser kostenloses Tippspiel
MotoGP
Moto2
Moto3
Wissenswertes
Hall of Fame
Fanartikel-Shop
Werbe-Partner
Forum
Shop
MotoGP
Moto2
Moto3
Hall of Fame
Alle Weltmeister
Diese Seite drucken
MotoGrandPrix.de zu den Favoriten hinzufügen
MotoGrandPrix.de als Startseite festlegen

Racing Team
Motograndprix.de

Wirb ebenfalls für deine Seite 10 wichtige Tipps für Einsteiger
Hätten Sie es gewusst?


» Startseite » News 

Bestzeit für Vazquez im 1. Training: Platz drei für WM-Leader Kent

Bild vergrößernEfren Vazquez erzielt die erste Bestzeit
Die Piloten des deutschen Kiefer-Teams gaben im ersten Training in Jerez den Ton an. Efren Vazquez war diesmal der schnellste Mann aus seinem Team.

Efren Vazquez erzielte zum Trainingsauftakt der Moto3 die Bestzeit. WM-Leader und Teamkollege Danny Kent landete auf dem dritten Rang, Philipp Öttl verlor zwei Sekunden auf die schnellste Zeit.

Die Platzierungen: Von Beginn an gaben die Fahrer des deutschen Kiefer Racing Teams den Ton an. Efren Vazquez blieb in 1:47.999 als Erster unter der Marke von 1:48 und lag damit über weite Strecken des Trainings vor seinem Teamkollegen Danny Kent. Doch gegen Ende legte der WM-Leader zu, fuhr zunächst 1:47.5 und drückte seine Bestzeit dann sogar auf 1:47.458. Doch es sollte nur zum Patz drei reichen, denn Isaac Vinales (1:47.411) und neuerlich Vazquez, der letztlich in 1:47.088 die Bestmarke setzte, waren in den Schlussminuten noch schneller.

Fabio Quartararo, Romano Fenati, Enea Bastianini, Niccolo Antonelli, Jakub Kornfeil, Karel Hanika und Niklas Ajo komplettieren die Top-10. Philipp Öttl lag lange Zeit im vorderen Drittel des Klassements, konnte gegen Ende aber nicht mehr zulegen und musste sich mit knapp zwei Sekunden Rückstand mit dem 20. Platz zufrieden geben.

Die Zwischenfälle: Es kam zu keinerlei Stürzen oder Defekten.

Das Wetter: Strahlender Sonnenschein erwartete die Fahrer in Jerez. Bei 19 Grad Lufttemperatur wies der Asphalt gegen Ende der Session 22 Grad auf.

Die Analyse: Das erste Training brachte wenig Überraschendes. Die Top-6 der Auftaktsession dürften wohl das gesamte Wochenende den Ton angeben.

© MotoGP und Motorrad News von Motorsport-Magazin.com

zur Newsübersicht»

  Zum Seitenanfang  

© motograndprix.de | 2017 | Impressum

Sitemap | Werbung | Nutzungsbedingungen | Alle News | Immer die neuesten Nachrichten mit unseren RSS-Feeds

Roller | Versicherung-Forum | Superbike | Motorradhelme | Motorrad Versicherung | Tuning Forum | Auto-Forum | Jahreswagen Audi | KFZ-Ersatzteile | Auto-Presse | Aprilia Moped Tuning

 

MotoGP FanShop

Lederkombis

Motorrad

Motorradmarkt

Motorradstiefel

Alpinestars Shop

FOX Racing Shop

Enduro Forum

Motorrad Videos

Motorradversicherung