StartseiteTermine & ErgebnisseFahrer & TeamsTabellenUnser kostenloses Tippspiel
MotoGP
Moto2
Moto3
Wissenswertes
Hall of Fame
Fanartikel-Shop
Werbe-Partner
Forum
Shop
MotoGP
Moto2
Moto3
Hall of Fame
Alle Weltmeister
Diese Seite drucken
MotoGrandPrix.de zu den Favoriten hinzufügen
MotoGrandPrix.de als Startseite festlegen

Racing Team
Motograndprix.de

Wirb ebenfalls für deine Seite 10 wichtige Tipps für Einsteiger
Hätten Sie es gewusst?


» Startseite » News 

Antonelli fährt Bestzeit im 1. Training: WM-Leader Kent auf Platz 2

Bild vergrößernDanny Kent wurde abgefangen
In Argentinien legte Niccolo Antonelli im 1. Training der Moto3 vor. WM-Leader Danny Kent wurde knapp vor dem Ende der Session abgefangen.

Die Platzierungen: Austin-Sieger Danny Kent gab im 1. Training lange Zeit das Tempo vor. Seine Marke von 1:52.178 Minuten hielt aber nicht ganz, denn in der letzten Runde unterbot Niccolo Antonelli diese Zeit um 0.171 Sekunden. Isaac Vinales (+0.196), Miguel Oliveira (+0.477) und Romano Fenati (+0.498) komplettierten die Top-5 und waren auch die einzigen Fahrer, die ihren Rückstand unter einer halben Sekunde halten konnten.

In die Top-10 schafften es auch Enea Bastianini, Alexis Masbou, Jorge Martin, Karel Hanika und Andrea Locatelli. Philipp Öttl büßte auf die Bestzeit 1.804 Sekunden ein und musste sich zum Auftakt mit einem 23. Platz begnügen.

Die Zwischenfälle: Wie schon in Austin, startete die allererste Session des Wochenendes verspätet. Zehn Minuten mussten sich die Fahrer gedulden, weil auf dem Streckenband eine Flüssigkeit gebunden werden musste. Einziger Sturzpilot des Trainings war ausgerechnet Lokalmatador Gabriel Rodrigo, der in der schnellen Kurve 11 wegrutschte und dabei sein Motorrad beschädigte. Kurz vor Schluss konnte er wieder fahren, flog allerdings erneut ab.

Das Wetter: Leichte Wolken hingen über der Strecke, die bei 22 Grad Lufttemperatur 24 Grad aufwies. Gegen Ende wurde der Himmel immer finsterer, doch Regen blieb vorerst noch aus.

Die Analyse: Die üblichen Verdächtigen machten sich den Kampf um die Bestzeit untereinander aus. Öttl lag wieder einmal weit zurück, doch in Argentinien werden sich die Zeiten im Laufe des Wochenendes massiv verbessern, da der Grip auf der schmutzigen Strecke besser wird.

© MotoGP und Motorrad News von Motorsport-Magazin.com

zur Newsübersicht»

  Zum Seitenanfang  

© motograndprix.de | 2017 | Impressum

Sitemap | Werbung | Nutzungsbedingungen | Alle News | Immer die neuesten Nachrichten mit unseren RSS-Feeds

Roller | Versicherung-Forum | Superbike | Motorradhelme | Motorrad Versicherung | Tuning Forum | Auto-Forum | Jahreswagen Audi | KFZ-Ersatzteile | Auto-Presse | Aprilia Moped Tuning

 

MotoGP FanShop

Lederkombis

Motorrad

Motorradmarkt

Motorradstiefel

Alpinestars Shop

FOX Racing Shop

Enduro Forum

Motorrad Videos

Motorradversicherung