StartseiteTermine & ErgebnisseFahrer & TeamsTabellenUnser kostenloses Tippspiel
MotoGP
Moto2
Moto3
Wissenswertes
Hall of Fame
Fanartikel-Shop
Werbe-Partner
Forum
Shop
MotoGP
Moto2
Moto3
Hall of Fame
Alle Weltmeister
Diese Seite drucken
MotoGrandPrix.de zu den Favoriten hinzufügen
MotoGrandPrix.de als Startseite festlegen

Racing Team
Motograndprix.de

Wirb ebenfalls für deine Seite 10 wichtige Tipps für Einsteiger
Hätten Sie es gewusst?


» Startseite » News 

Bradl in Austin von Miller abgeräumt: Bradl sauer auf Miller

Bild vergrößernStefan Bradl ging in Austin leer aus
Stefan Bradl schied in Austin früh aus. Jack Miller hatte sich mehrfach mit dem Deutschen angelegt. Bradl war nach dem Rennen sauer.

Für Stefan Bradl endete der Texas GP in Austin vorzeitig. Schon nach drei Runden verabschiedete sich der Deutsche in Kurve eins in die Auslaufzone. Damit schreibt Bradl im zweiten Saisonrennen die zweite Nullnummer an.

Schuld war er an seinem Ausfall aber keineswegs. "Kurz gesagt: Jack Miller hat mich in der ersten Kurve touchiert und abgeräumt. Ich konnte nichts dafür", sagte ein wütender Bradl in einem TV-Interview. "Er konnte weiterfahren, aber bei mir war die Kupplung defekt. Damit war mein Rennen gelaufen."

Rennen früh zerstört

Bis dahin war Bradl in aussichtsreicher Position und klopfte als bester Open-Fahrer an den Top-10 an, auch wenn es noch sehr früh im Rennen war. "Ich hatte ein gutes Gefühl! In Runde eins habe ich zwar ein paar Plätze eingebüßt, weil mich auch wieder Miller abgedrängt hat. Aber danach hatte ich einen guten Rhythmus und es wäre sicherlich ein gutes Ergebnis herausgekommen."

So bleibt unterm Strich aber wieder nur eine Nullnummer. Da Hector Barbera Platz zwölf belegte, hat Bradl in der Open-Wertung nun bereits fünf Punkte Rückstand auf den Spanier. Dennoch versuchte der Deutsche das Rennwochenende positiv zu sehen: "Wir haben es besser gemacht als in Katar. Jetzt müssen wir das Rennen abhaken und wieder angreifen."

Schon am kommenden Wochenende hat Bradl in Argentinien die Gelegenheit dazu. "Diese Strecke kommt und entgegen", freut sich der Moto2-Champion von 2011 auf den kommenden Grand Prix.

© MotoGP und Motorrad News von Motorsport-Magazin.com

zur Newsübersicht»

  Zum Seitenanfang  

© motograndprix.de | 2017 | Impressum

Sitemap | Werbung | Nutzungsbedingungen | Alle News | Immer die neuesten Nachrichten mit unseren RSS-Feeds

Roller | Versicherung-Forum | Superbike | Motorradhelme | Motorrad Versicherung | Tuning Forum | Auto-Forum | Jahreswagen Audi | KFZ-Ersatzteile | Auto-Presse | Aprilia Moped Tuning

 

MotoGP FanShop

Lederkombis

Motorrad

Motorradmarkt

Motorradstiefel

Alpinestars Shop

FOX Racing Shop

Enduro Forum

Motorrad Videos

Motorradversicherung