StartseiteTermine & ErgebnisseFahrer & TeamsTabellenUnser kostenloses Tippspiel
MotoGP
Moto2
Moto3
Wissenswertes
Hall of Fame
Fanartikel-Shop
Werbe-Partner
Forum
Shop
MotoGP
Moto2
Moto3
Hall of Fame
Alle Weltmeister
Diese Seite drucken
MotoGrandPrix.de zu den Favoriten hinzufügen
MotoGrandPrix.de als Startseite festlegen

Racing Team
Motograndprix.de

Wirb ebenfalls für deine Seite 10 wichtige Tipps für Einsteiger
Hätten Sie es gewusst?


» Startseite » News 

Lorenzo fährt an Tag zwei an die Spitze: Ducati kämpft gegen Honda

Bild vergrößernJorge Lorenzo hatte am Donnerstag die Nase vorne
Jorge Lorenzo fuhr am zweiten Testtag in Sepang die Bestzeit. Wie schon am Mittwoch waren die Abstände äußerst klein.

Nach der Bestzeit durch Marc Marquez am Mittwoch stellte Jorge Lorenzo Donnerstag im Duell der beiden Spanier auf 1:1. Lorenzo dominierte die zweite Session von Sepang schon in den frühen Phasen und behauptete seine Bestzeit bis zum Ende um 18 Uhr Ortszeit. Marquez musste sich mit Rang drei begnügen, geschlagen auch noch von Ducati-Pilot Andrea Dovizioso.

Die Platzierungen: Jorge Lorenzo fuhr in 1:59.963 Minuten die bisher schnellste Runde der ersten Testfahrten in Sepang und durchbrach dabei auch als einziger Pilot im Feld die Zwei-Minuten-Marke. Andrea Dovizioso fehlten aber nur 52 Tausendstel auf die Bestzeit des Mallorquiners und das obwohl Ducati nicht die neue GP15 sondern nur eine überarbeitete Version des Vorjahresmodells mit dem Namen GP14.3 zu den Tests brachte. Marc Marquez folgte auf Rang drei. Auch er verlor nur 0,183 Sekunden. Hinter ihm landete sein Repsol-Honda-Teamkollege Dani Pedrosa. Andrea Iannone kam mit der zweiten Werks-Ducati auf den fünften Platz. Valentino Rossi musste sich, nachdem er am Mittwoch die Bestzeit nur knapp verpasste, dieses Mal mit Rang sechs begnügen.

Pol Espargaro war als Siebenter erneut bester Satelliten-Pilot und ließ Cal Crutchlow auf der Factory-Honda bei LCR sowie seinen Teamkollegen Bradley Smith bei Tech-3-Yamaha hinter sich. Aleix Espargaro konnte sich mit der Suzuki deutlich steigern und wurde Zehnter. Stefan Bradl war auf Rang elf erneut bester Open-Pilot, dieses Mal aber nur einen Platz und gut eine Zehntelsekunde vor Hector Barbera. Scott Redding kam mit der zweiten Satelliten-Factory-Honda nicht über Rang 14 hinaus, Maverick Vinales wurde auf der Werks-Suzuki 15.

Alvaro Bautista war als 17. bester Aprilia-Pilot, verlor aber fast 2,2 Sekunden auf die Spitze. Sein Teamkollege Marco Melandri wurde gar mit Abstand Letzter. Er lag mit 4,524 Sekunden Rückstand mehr als sieben Zehntel hinter dem Vorletzten, Honda-Testpilot Takumi Takahashi.

Die Zwischenfälle: Rookie Jack Miller sorgte schon nach acht Runden gegen 10 Uhr Ortszeit für den ersten Sturz des Tages. Er verlor in Kurve fünf die Kontrolle über seine Open-Honda und ging zu Boden. Miller war zu diesem Zeitpunkt auf bereits abgenutzten Reifen mit mehr als einer Renndistanz Laufzeit unterwegs und mutete dem Vorderrad zu viel zu. Er blieb unverletzt und auch sein Motorrad war nach wenigen Minuten wieder einsatzbereit.

In der letzten Stunde des zweiten Testtages stürzte auch Pol Espargaro. Er kam ebenfalls ohne Blessuren davon, konnte mit Hilfe der Streckenposten seine Yamaha wieder starten und selbstständig an die Box zurückkehren.

Das Wetter: Der Tag in Sepang begann für malaiische Verhältnisse vergleichsweise kühl mit bedecktem Himmel und leichtem Wind. Es dauerte allerdings nicht lange, bis sich am Sepang International Circuit die Hitze zurückmeldete. Am Nachmittag kletterte das Thermometer schon wieder auf 33 Grad. Den Piloten wurde also auch an Testtag zwei alles abverlangt.

Die Analyse: Yamaha konnte seine starke Form vom Mittwoch vor allem in Person von Jorge Lorenzo am Donnerstag eindrucksvoll untermauern. Der im Vorjahr bei den Testfahrten noch von großen Problemen geplagte zweifache MotoGP-Weltmeister sicherte sich die Bestzeit. Die Honda-Werkspiloten Marc Marquez und Dani Pedrosa waren mit weniger als drei Zehnteln Rückstand absolut in Schlagdistanz, doch die positive Überraschung des Tages war Ducati. Sowohl Andrea Dovizioso als auch Andrea Iannone präsentierten sich stark, vor allem Ersterer überzeugt mit Rang zwei, nur knapp hinter der Bestzeit.

Weiter bergauf scheint es bei Suzuki zu gehen. Aleix Espargaro und Maverick Vinales konnten sich im Vergleich zum ersten Tag um vier beziehungsweise sechs Positionen verbessern. Espargaro verkleinerte seinen Rückstand auf die Spitze um sechs Zehntel, Vinales fand sogar fast eine Sekunde. Zahlen, von denen man bei Aprilia aktuell nur träumen kann. Alvaro Bautista konnte seinen Abstand auf die Bestzeit minimal verringern, Marco Melandri verlor sogar weiter an Boden und landete am Ende des Feldes. Auf die Italiener wartet noch viel Arbeit.

Stefan Bradl verbesserte sich mit der Forward-Yamaha auch am zweiten Tag, wenn auch nur minimal. Seine Führung in der Open-Wertung ist deutlich geschmolzen und Hector Barbera sitzt ihm mit der Ducati nun im Nacken. Dennoch ein weiterer starker Testtag des Zahlingers.

Testfahrten in Sepang: Ergebnis Tag zwei

Pos.FahrerNationTeamMotorradZeitAbstandRunden
1Jorge LorenzoESPMovistar YamahaYamaha1:59.96356
2Andrea DoviziosoITADucati TeamDucati2:00.0150,05254
3Marc MarquezESPRepsol HondaHonda2:00.1460,18367
4Dani PedrosaESPRepsol HondaHonda2:00.2600,29752
5Andrea IannoneITADucati TeamDucati2:00.3910,42854
6Valentino RossiITAMovistar YamahaYamaha2:00.6760,71363
7Pol EspargaroESPTech 3Yamaha2:00.9590,99657
8Cal CrutchlowGBRLCR HondaHonda2:01.0581,09562
9Bradley SmithGBRTech 3Yamaha2:01.0981,13551
10Aleix EspargaroESPTeam SuzukiSuzuki2:01.3441,38155
11Stefan BradlGERForward RacingOpen-Yamaha2:01.4841,52149
12Hector BarberaESPAvintia RacingOpen-Ducati2:01.6151,65242
13Hiroshi AoyamaJAPHonda-TestpilotHonda2:01.7721,80961
14Scott ReddingGBRMarc VDS RacingHonda2:01.8441,88152
15Maverick VinalesESPTeam SuzukiSuzuki2:01.9161,95356
16Danilo Petru

© MotoGP und Motorrad News von Motorsport-Magazin.com

zur Newsübersicht»

  Zum Seitenanfang  

© motograndprix.de | 2017 | Impressum

Sitemap | Werbung | Nutzungsbedingungen | Alle News | Immer die neuesten Nachrichten mit unseren RSS-Feeds

Roller | Versicherung-Forum | Superbike | Motorradhelme | Motorrad Versicherung | Tuning Forum | Auto-Forum | Jahreswagen Audi | KFZ-Ersatzteile | Auto-Presse | Aprilia Moped Tuning

 

MotoGP FanShop

Lederkombis

Motorrad

Motorradmarkt

Motorradstiefel

Alpinestars Shop

FOX Racing Shop

Enduro Forum

Motorrad Videos

Motorradversicherung