StartseiteTermine & ErgebnisseFahrer & TeamsTabellenUnser kostenloses Tippspiel
MotoGP
Moto2
Moto3
Wissenswertes
Hall of Fame
Fanartikel-Shop
Werbe-Partner
Forum
Shop
MotoGP
Moto2
Moto3
Hall of Fame
Alle Weltmeister
Diese Seite drucken
MotoGrandPrix.de zu den Favoriten hinzufügen
MotoGrandPrix.de als Startseite festlegen

Racing Team
Motograndprix.de

Wirb ebenfalls für deine Seite 10 wichtige Tipps für Einsteiger
Hätten Sie es gewusst?


» Startseite » News 

Rabat fährt in Valencia zur Pole Position: Schrötter auf Rang sechs

Bild vergrößernEsteve Rabat entschied auch das letzte Qualifying der Saison für sich
Esteve Rabat fuhr in Valencia seine elfte Pole Position in dieser Saison ein.

Im letzten Moto2-Qualifying der Saison verbesserte Esteve Rabat seine beeindruckenden Bilanz noch einmal. Bei 18 Grands Prix ging der neue Weltmeister nicht weniger als elf Mal als Erster ins Rennen.

Die Platzierungen: Esteve Rabat hatte im Qualifying von Valencia nur hauchdünn die Nase vorne. Johann Zarco fehlten auf Rang zwei lediglich 43 Tausendstel zur Pole Position. Franco Morbidelli fuhr als Dritter zum ersten Mal in seiner Karriere in Reihe eins. Tom Lüthi führte Reihe zwei mit Xavier Simeon und dem überraschend starken Marcel Schrötter an. Jonas Folger steht mit Maverick Vinales und Mika Kallio in der dritten Reihe.

Dominique Aegerter steht auf Platz elf, Sandro Cortese kam auf Rang 16. Randy Krummenacher fuhr zu Startplatz 21, fünf Positionen dahinter landete Robin Mulhauser.

Die Zwischenfälle: Jordi Torres sorgte für den ersten Sturz des Qualifyings. Er rutschte in Kurve sechs aus. Sandro Cortese verlor in Kurve 14 die Kontrolle über seine Kalex. Auch Florian Marino landete im Kies.

Das Wetter: Die Sonne schien im letzten Qualifying der Motorrad-Weltmeisterschaft 2014 auf den Ricardo-Tormo-Circuit. Das bereitete den Piloten einige Probleme, weil sie durch die tiefstehende Sonne um diese Jahreszeit in einigen Streckenpassagen stark geblendet wurden. Die Temperaturen waren mit 20 Grad in der Luft und 23 Grad auf der Strecke aber ideal.

Die Analyse: Esteve Rabat machte sich mit der Pole Position endgültig auch zum großen Favoriten auf den Sieg im Saisonfinale. Seine zuletzt härtesten Rivalen Maverick Vinales und Mika Kallio stehen nur in Reihe drei.

© MotoGP und Motorrad News von Motorsport-Magazin.com

zur Newsübersicht»

  Zum Seitenanfang  

© motograndprix.de | 2017 | Impressum

Sitemap | Werbung | Nutzungsbedingungen | Alle News | Immer die neuesten Nachrichten mit unseren RSS-Feeds

Roller | Versicherung-Forum | Superbike | Motorradhelme | Motorrad Versicherung | Tuning Forum | Auto-Forum | Jahreswagen Audi | KFZ-Ersatzteile | Auto-Presse | Aprilia Moped Tuning

 

MotoGP FanShop

Lederkombis

Motorrad

Motorradmarkt

Motorradstiefel

Alpinestars Shop

FOX Racing Shop

Enduro Forum

Motorrad Videos

Motorradversicherung