StartseiteTermine & ErgebnisseFahrer & TeamsTabellenUnser kostenloses Tippspiel
MotoGP
Moto2
Moto3
Wissenswertes
Hall of Fame
Fanartikel-Shop
Werbe-Partner
Forum
Shop
MotoGP
Moto2
Moto3
Hall of Fame
Alle Weltmeister
Diese Seite drucken
MotoGrandPrix.de zu den Favoriten hinzufügen
MotoGrandPrix.de als Startseite festlegen

Racing Team
Motograndprix.de

Wirb ebenfalls für deine Seite 10 wichtige Tipps für Einsteiger
Hätten Sie es gewusst?


» Startseite » News 

Pedrosa nach Taktikfehler nur Dritter: Podest in Assen immer gut

Bild vergrößernDani Pedrosa fuhr im achten Rennen zum sechsten Mal aufs Podest
Im Wetterchaos von Assen sicherte sich Repsol-Honda-Pilot Dani Pedrosa mit Platz drei bereits das sechste Podium der Saison. Ein Taktikfehler verhinderte mehr.

Das ereignisreiche MotoGP-Rennen in Assen verlief für Dani Pedrosa überraschend unspektakulär. Von Rang drei gestartet, verlor der Spanier bei Nässe schnell den Kontakt zum Führungsduo Marc Marquez und Andrea Dovizioso. Nach dem Wechsel auf sein Nummer-Zwei-Bike mit Trockenreifen Mitte des Rennens entwickelte sich über Runden hinweg ein spannender Zweikampf mit Aleix Espargaro um den letzten Podestplatz, den Pedrosa im letzten Renndrittel aber sicher nach Hause fuhr.

"Ich habe zu Beginn des Rennens die Regenreifen schonen wollen, denn ich ging davon aus, dass es eventuell noch einmal anfängt zu regnen. Da wollte ich dann natürlich noch gute Reifen für einen Schlusssprint haben, aber leider war dies im Nachhinein nicht die beste Taktik", verrät der WM-Dritte, der nun punktgleich mit Valentino Rossi in der Gesamtwertung liegt. Jedoch genoss er das spektakuläre Duell mit Espargaro, das mehrere Führungswechsel zur Folge hatte und über viele Runden für Spannung sorgte.

"Der Kampf mit Aleix auf Trockenreifen war gut und hat Spaß gemacht", berichtet Pedrosa, der mit der Trockenabstimmung seiner Honda RC213V sehr zufrieden war. "Ich habe mich auf dem Bike sehr wohl gefühlt und konnte deshalb gegen Ende auch davonziehen und Platz drei klar machen. Ich freue mich sehr über das Podium, denn vor allem bei einem schwierigen Rennen wie dem hier in Assen ist das immer ein gutes Ergebnis."

© MotoGP und Motorrad News von Motorsport-Magazin.com

zur Newsübersicht»

  Zum Seitenanfang  

© motograndprix.de | 2017 | Impressum

Sitemap | Werbung | Nutzungsbedingungen | Alle News | Immer die neuesten Nachrichten mit unseren RSS-Feeds

Roller | Versicherung-Forum | Superbike | Motorradhelme | Motorrad Versicherung | Tuning Forum | Auto-Forum | Jahreswagen Audi | KFZ-Ersatzteile | Auto-Presse | Aprilia Moped Tuning

 

MotoGP FanShop

Lederkombis

Motorrad

Motorradmarkt

Motorradstiefel

Alpinestars Shop

FOX Racing Shop

Enduro Forum

Motorrad Videos

Motorradversicherung