StartseiteTermine & ErgebnisseFahrer & TeamsTabellenUnser kostenloses Tippspiel
MotoGP
Moto2
Moto3
Wissenswertes
Hall of Fame
Fanartikel-Shop
Werbe-Partner
Forum
Shop
MotoGP
Moto2
Moto3
Hall of Fame
Alle Weltmeister
Diese Seite drucken
MotoGrandPrix.de zu den Favoriten hinzufügen
MotoGrandPrix.de als Startseite festlegen

Racing Team
Motograndprix.de

Wirb ebenfalls für deine Seite 10 wichtige Tipps für Einsteiger
Hätten Sie es gewusst?


» Startseite » News 

Bradl hat das OK für Japan: Motegi wird hart

Bild vergrößernStefan Bradl ist seine Krücken bereits los
Stefan Bradl wird nach seinem Knöchelbruch in Malaysia zwei Wochen später in Motegi wieder an den Start gehen.

Stefan Bradl wird in Japan wieder auf seine LCR Honda steigen. "Natürlich bin ich glücklich, wieder fahren zu können, besonders auf dieser Strecke, die sehr wichtig für Honda ist", strahlte der Zahlinger nach dem OK der Ärzte. "An Freitag in Australien wurde ich als unfit erklärt und danach habe ich an jedem Tag zwei Physio-Sessions mit den Leuten der Clinica Mobile durchgezogen."

Mittlerweile könne Bradl nach seinem Knöchelbruch in Malaysia wieder ohne Krücken gehen. "Der Knöchel wir schon viel besser. Ich muss den Leuten der Clinica Mobile für ihre super Arbeit danken. Im Vergleich zu Phillip Island hat Motegi viele harte Anbremszonen und langsame Kurven, also ist mir klar, dass es ein hartes Rennen wird, aber ich will unbedingt auf meine RCV zurück."

© MotoGP und Motorrad News von Motorsport-Magazin.com

zur Newsübersicht»

  Zum Seitenanfang  

© motograndprix.de | 2017 | Impressum

Sitemap | Werbung | Nutzungsbedingungen | Alle News | Immer die neuesten Nachrichten mit unseren RSS-Feeds

Roller | Versicherung-Forum | Superbike | Motorradhelme | Motorrad Versicherung | Tuning Forum | Auto-Forum | Jahreswagen Audi | KFZ-Ersatzteile | Auto-Presse | Aprilia Moped Tuning

 

MotoGP FanShop

Lederkombis

Motorrad

Motorradmarkt

Motorradstiefel

Alpinestars Shop

FOX Racing Shop

Enduro Forum

Motorrad Videos

Motorradversicherung