StartseiteTermine & ErgebnisseFahrer & TeamsTabellenUnser kostenloses Tippspiel
MotoGP
Moto2
Moto3
Wissenswertes
Hall of Fame
Fanartikel-Shop
Werbe-Partner
Forum
Shop
MotoGP
Moto2
Moto3
Hall of Fame
Alle Weltmeister
Diese Seite drucken
MotoGrandPrix.de zu den Favoriten hinzufügen
MotoGrandPrix.de als Startseite festlegen

Racing Team
Motograndprix.de

Wirb ebenfalls für deine Seite 10 wichtige Tipps für Einsteiger
Hätten Sie es gewusst?


» Startseite » News 

Pedrosa feiert dritten Saisonsieg: Marquez schlägt Lorenzo

Bild vergrößernDani Pedrosa fuhr zum dritten Sieg der Saison
Dani Pedrosa betrieb in Malaysia Wiedergutmachung und sicherte sich einen dominanten Sieg. Marc Marquez und Jorge Lorenzo komplettierten das Podium.

Unter der tropischen malaysischen Hitze starteten die MotoGP-Piloten in Sepang zum 15. Rennen der Saison. Nachdem er fast alle 20 Runden dominiert hatte, sicherte sich Dani Pedrosa den Sieg. Marc Marquez holte nach hartem Kampf gegen Jorge Lorenzo den zweiten Rang. Beide gaben sich am Rennende die Hand.

Marc Marquez startete von der Pole Position, fiel in der ersten Kurve aber bereits zurück. Jorge Lorenzo führte das Feld zunächst vor Dani Pedrosa, Marquez, Valentino Rosis und Alvaro Bautista an. Cal Crutchlow, der ebenso aus der ersten Reihe gestartet war, lag zunächst nur auf Position sieben, noch hinter seinem Teamkollegen Bradley Smith, den er sich aber noch in der ersten Runde schnappte. Colin Edwards, Hector Barbera und Michael Laverty starten allesamt zu früh und mussten eine Durchfahrtsstrafe antreten. Lorenzo und Pedrosa versuchten derweilen an der Spitze davonzufahren, konnten sich aber nicht von den Verfolgern lösen.

In jeder Runde versuchte Pedrosa auf der Start-Ziel-Geraden im Windschatten an Lorenzo vorbeizugehen, der die Tür in Kurve eins aber immer wieder zuschlug. Bautista fiel nach einem missglückten Angriff an Rossi in Runde vier etwas hinter die Spitzengruppe zurück, die bereits über zwei Sekunden vor Crutchlow auf Rang sechs lag. Pedrosa passierte Lorenzo am Ende der vierten Runde und konnte an der Spitze kurz durchatmen, während sich Marquez und Lorenzo hinter ihm keinen Zentimeter Luft ließen und einander nahezu in jeder Kurve aggressiv angriffen.

Andrea Iannone und Damian Cudlin mussten das Rennen noch vor der Hälfte mit technischen Defekten aufgeben. Nicky Hayden erwischte der Technikteufel ebenso. Er musste seine Desmosedici nach acht Runden mit kaputtem Motor abstellen. Eine Runde später presste sich Marquez an Lorenzo vorbei und ging wieder auf die Jagd nach seinem Teamkollegen, der über eine Sekunde Vorsprung herausgefahren hatte. Bis zur Rennmitte kam Marquez allerdings noch nicht näher heran. Lorenzo konnte gegen die Honda-Konkurrenz nicht viel ausrichten, hielt sich aber knapp zwei Sekunden vor Rossi.

Crutchlow kämpfte hart gegen Bautista. Hinter den beiden folgten Smith, Andrea Dovizioso, Aleix Espargaro und Yonny Hernandez. Lukas Pesek musste sein Rennen ebenso frühzeitig beenden und kehrte nach neun Runden in die Ioda Box zurück. Laverty stürzte. Pedrosa konnte seinen Vorsprung an der Spitze halten und nahm nach dem Ausfall in Aragon und trotz Schmerzen den Sieg mit nach Hause. Marquez sah die schwarz-weiß-karierte Flagge xx Sekunden dahinter als Zweiter. Lorenzo komplettierte das spanische Podium.

Sollte der Rookie beim nächsten Rennen in Australien gewinnen und Lorenzo erneut Dritter werden, könnte er bereits frühzeitig den WM-Titel feiern. Rossi belegte einmal mehr Rang vier. Bautista setzte sich schlussendlich gegen Crutchlow durch und angelte sich den fünften Platz. Smith wurde Siebter vor Dovizioso. Espargaro sicherte sich als Neunter einmal mehr den CRT-Sieg. Hernandez platzierte die Pramac-Ducati in den Top-10. Hiroshi Aoyama, Randy de Puniet, Claudio Corti, Hector Barbera und Danilo Petrucci nahmen die letzten Punkte mit. Colin Edwards, Luca Scassa und Bryan Staring waren derweil die letzten Piloten, die noch im Ziel ankamen.

Auf der Auslaufrunde erinnerte Rossi mit einer Marco Simoncelli Flagge an seinen vor zwei Jahren auf diesem Kurs verunglückten Freund.

© MotoGP und Motorrad News von Motorsport-Magazin.com

zur Newsübersicht»

  Zum Seitenanfang  

© motograndprix.de | 2017 | Impressum

Sitemap | Werbung | Nutzungsbedingungen | Alle News | Immer die neuesten Nachrichten mit unseren RSS-Feeds

Roller | Versicherung-Forum | Superbike | Motorradhelme | Motorrad Versicherung | Tuning Forum | Auto-Forum | Jahreswagen Audi | KFZ-Ersatzteile | Auto-Presse | Aprilia Moped Tuning

 

MotoGP FanShop

Lederkombis

Motorrad

Motorradmarkt

Motorradstiefel

Alpinestars Shop

FOX Racing Shop

Enduro Forum

Motorrad Videos

Motorradversicherung