StartseiteTermine & ErgebnisseFahrer & TeamsTabellenUnser kostenloses Tippspiel
MotoGP
Moto2
Moto3
Wissenswertes
Hall of Fame
Fanartikel-Shop
Werbe-Partner
Forum
Shop
MotoGP
Moto2
Moto3
Hall of Fame
Alle Weltmeister
Diese Seite drucken
MotoGrandPrix.de zu den Favoriten hinzufügen
MotoGrandPrix.de als Startseite festlegen

Racing Team
Motograndprix.de

Wirb ebenfalls für deine Seite 10 wichtige Tipps für Einsteiger
Hätten Sie es gewusst?


» Startseite » News 

Dovizioso und Hayden nicht zufrieden: Ein weiteres hartes Rennen

Bild vergrößernAndrea Dovizioso konnte seine Wunsch-Tempo nicht halten
Andrea Dovizioso hatte Probleme mit dem Grip in Aragon. Nicky Hayden war allgemein unzufrieden.

Andrea Dovizioso hoffte, in Aragon an Bradley Smith dranbleiben zu können. "Aber unglücklicherweise konnte ich es nicht", gestand er nach Platz acht. "Die ersten drei Viertel des Rennens waren gut, denn ich habe meine Zähne zusammengebissen und versucht, an ihm dranzubleiben, aber neun Runden vor Rennende verlor der Hinterreifen an Grip und ich konnte nicht mehr bis zum Ende bei ihm bleiben. Ich bin enttäuscht, aber wie ich schon seit Freitag sagte, passt die Strecke nicht sehr gut zu uns. Der Fakt, dass wir in schnellen Kurven Probleme haben, ist ein großer Nachteil hier und wenn die Reifen abgefahren sind, wird es noch schlimmer."

Teamkollege Nicky Hayden beendete das Rennen auf Platz neun. "Das war ein hartes Wochenende. Wir haben so viele Dinge ausprobiert, um Grip zu finden und das Bike zum Stoppen zu bekommen, aber wir haben keine großen Fortschritte erzielt", sagte der Amerikaner enttäuscht. Nach einem guten Start fuhr sich Hayden fest und verlor ein paar Positionen. "Ich konnte in paar wieder gutmachen und ging dann zwei Mal in der letzten Kurve weit."

Gegen Ende fuhr Hayden zudem noch in Kurve zwölf geradeaus in den Kies, wo er das ganze Wochenende schon Probleme beim Bremsen hatte. "Ich habe zwölf Sekunden und einen Platz verloren, für den ich extrem kämpfen musste, um zurückzukommen. Das Rennen war sehr hart und das Gefühl für meine Desmosedici GP13 war das ganze Wochenende lang nicht großartig, aber ich habe auch viele Fehler gemacht. Ich bin nicht sehr glücklich, also freue ich mich auf Malaysia, damit wir das hinter uns lassen können."

© MotoGP und Motorrad News von Motorsport-Magazin.com

zur Newsübersicht»

  Zum Seitenanfang  

© motograndprix.de | 2017 | Impressum

Sitemap | Werbung | Nutzungsbedingungen | Alle News | Immer die neuesten Nachrichten mit unseren RSS-Feeds

Roller | Versicherung-Forum | Superbike | Motorradhelme | Motorrad Versicherung | Tuning Forum | Auto-Forum | Jahreswagen Audi | KFZ-Ersatzteile | Auto-Presse | Aprilia Moped Tuning

 

MotoGP FanShop

Lederkombis

Motorrad

Motorradmarkt

Motorradstiefel

Alpinestars Shop

FOX Racing Shop

Enduro Forum

Motorrad Videos

Motorradversicherung