StartseiteTermine & ErgebnisseFahrer & TeamsTabellenUnser kostenloses Tippspiel
MotoGP
Moto2
Moto3
Wissenswertes
Hall of Fame
Fanartikel-Shop
Werbe-Partner
Forum
Shop
MotoGP
Moto2
Moto3
Hall of Fame
Alle Weltmeister
Diese Seite drucken
MotoGrandPrix.de zu den Favoriten hinzufügen
MotoGrandPrix.de als Startseite festlegen

Racing Team
Motograndprix.de

Wirb ebenfalls für deine Seite 10 wichtige Tipps für Einsteiger
Hätten Sie es gewusst?


» Startseite » News 

Lorenzos bleibt trotz Sieg bescheiden: Keine große Sache

Bild vergrößernJorge Lorenzo feierte seinen zweiten Sieg in Serie
Jorge Lorenzo feierte in Misano einen souveränen Sieg, große Sprünge in der Weltmeisterschaft machte er damit aber nicht.

Weltmeister Jorge Lorenzo zeigte beim Großen Preis von San Marino eine Leistung die seinem Titel gerecht wurde und fuhr einen überlegenen Sieg ein. WM-Leader Marc Marquez landete jedoch auf Rang zwei, somit konnte Lorenzo kaum Boden in der Weltmeisterschaft gut machen. "Es ist für uns im Moment besonders wichtig zu gewinnen, denn wir dürfen keine Punkte mehr verlieren. Mit dem Sieg haben wir fünf Zähler gutgemacht, für die Weltmeisterschaft ist das aber keine große Sache", meinte der Yamaha-Werkspilot.

Dennoch wollte er seinen Triumph auch nicht kleinreden: "Ich freue mich natürlich trotzdem sehr über diesen Erfolg. Wir hatten hier einige Probleme, vor allem beim Bremsen. Ich war überzeugt davon, dass es wieder so eng werden wird wie in den letzten Rennen, aber glücklicherweise konnte ich gleich zu Beginn vorne wegfahren." Eine Fähigkeit, die der Mallorquiner erst erlenen musste. "Als ich in die MotoGP gekommen bin, hatte ich in den ersten Runden immer Probleme. Ich habe da nie richtig in die Rennen gefunden. Nun habe ich das aber im Griff und mir gelingt die Startphase eigentlich immer richtig ordentlich, heute ist es besonders gut aufgegangen", beschrieb Lorenzo seine Entwicklung.

Einen beachtlichen Anteil am Sieg hatte laut ihm auch sein Team: "Im Warm Up haben wir noch etwas am Motorrad verbessert, erst dadurch war so ein gutes Rennen möglich. Vielen Dank an meine Crew dafür."

© MotoGP und Motorrad News von Motorsport-Magazin.com

zur Newsübersicht»

  Zum Seitenanfang  

© motograndprix.de | 2017 | Impressum

Sitemap | Werbung | Nutzungsbedingungen | Alle News | Immer die neuesten Nachrichten mit unseren RSS-Feeds

Roller | Versicherung-Forum | Superbike | Motorradhelme | Motorrad Versicherung | Tuning Forum | Auto-Forum | Jahreswagen Audi | KFZ-Ersatzteile | Auto-Presse | Aprilia Moped Tuning

 

MotoGP FanShop

Lederkombis

Motorrad

Motorradmarkt

Motorradstiefel

Alpinestars Shop

FOX Racing Shop

Enduro Forum

Motorrad Videos

Motorradversicherung