StartseiteTermine & ErgebnisseFahrer & TeamsTabellenUnser kostenloses Tippspiel
MotoGP
Moto2
Moto3
Wissenswertes
Hall of Fame
Fanartikel-Shop
Werbe-Partner
Forum
Shop
MotoGP
Moto2
Moto3
Hall of Fame
Alle Weltmeister
Diese Seite drucken
MotoGrandPrix.de zu den Favoriten hinzufügen
MotoGrandPrix.de als Startseite festlegen

Racing Team
Motograndprix.de

Wirb ebenfalls für deine Seite 10 wichtige Tipps für Einsteiger
Hätten Sie es gewusst?


» Startseite » News 

Crutchlow: Mit Fabelrunde auf Platz drei: Erste Startreihe trotz schwerer Stürze

Bild vergrößernCal Crutchlow begeisterte seine Heimfans mit der drittschnellsten Zeit im Qualifying.
Nach zwei Stürzen im Training begann der Tag für Cal Crutchlow in Silverstone denkbar schlecht. Eine Traumrunde in Q2 machte die Misere schnell vergessen.

Nach einer Fabelrunde kurz vor Ende des Qualifyings startet Heimfavorit Cal Crutchlow beim Großbritannien GP aus Startreihe eins. Nach zwei schweren Stürzen im dritten Freien Training am Morgen und mittelmäßigen Zeiten in der kurzen vierten Session schien die Spitze für Crutchlow bereits unerreichbar zu sein. Jedoch rappelte sich der Engländer, der das Qualifying mit stark geschwollenem Arm absolvierte, auf, und zauberte eine der besten Runden des Wochenendes auf den Asphalt.

Dabei stand eine gute Ausgangsposition für das Zeittraining lange auf der Kippe, da beide Motorräder Crutchlows durch die Stürze schwer beschädigt waren. "Vielen Dank ans Team, das mir immerhin ein Bike für den Nachmittag reparieren konnte und einen fantastischen Job abgeliefert hat", gibt Crutchlow die Glückwünsche an seine Crew weiter. "Unter diesen Umständen und mit meinem geschwollenen Arm war die Rundenzeit phänomenal."

Angesprochen auf den verrückten Tagesverlauf entgegnete Crutchlow lapidar: "Das war ein normaler Samstagmorgen für mich in Silverstone. Ich wollte ein bisschen Gas geben und mich ans Limit herantasten, bin dann jedoch mit dem noch kalten Vorderreifen gestürzt. Beim zweiten Crash konnte ich das Bike nicht halten, als es anfing auszubrechen. Es waren beides ganz klar meine Fehler."

Nach seinem Husarenritt hat sich Crutchlow für das Heimrennen eine Menge vorgenommen und macht seinen zahlreichen Fans Hoffnung auf mehr: "Ich freue mich sehr über die erste Startreihe bei meinem Heim-Grand Prix. Danke an alle für die Unterstützung. Hoffentlich erwische ich morgen einen besseren Tag als heute."

© MotoGP und Motorrad News von Motorsport-Magazin.com

zur Newsübersicht»

  Zum Seitenanfang  

© motograndprix.de | 2017 | Impressum

Sitemap | Werbung | Nutzungsbedingungen | Alle News | Immer die neuesten Nachrichten mit unseren RSS-Feeds

Roller | Versicherung-Forum | Superbike | Motorradhelme | Motorrad Versicherung | Tuning Forum | Auto-Forum | Jahreswagen Audi | KFZ-Ersatzteile | Auto-Presse | Aprilia Moped Tuning

 

MotoGP FanShop

Lederkombis

Motorrad

Motorradmarkt

Motorradstiefel

Alpinestars Shop

FOX Racing Shop

Enduro Forum

Motorrad Videos

Motorradversicherung