StartseiteTermine & ErgebnisseFahrer & TeamsTabellenUnser kostenloses Tippspiel
MotoGP
Moto2
Moto3
Wissenswertes
Hall of Fame
Fanartikel-Shop
Werbe-Partner
Forum
Shop
MotoGP
Moto2
Moto3
Hall of Fame
Alle Weltmeister
Diese Seite drucken
MotoGrandPrix.de zu den Favoriten hinzufügen
MotoGrandPrix.de als Startseite festlegen

Racing Team
Motograndprix.de

Wirb ebenfalls für deine Seite 10 wichtige Tipps für Einsteiger
Hätten Sie es gewusst?


» Startseite » News 

Neuer Vertrag für Bradl: 2014 weiterhin bei LCR

Bild vergrößernStefan Bradl bleibt bei seinem Rennstall
Stefan Bradl wird auch 2014 auf einer Honda sitzen. Sein Vertrag wurde in Indianapolis verlängert.

Stefan Bradl erhält im Vorfeld des Grand Prix in Indianapolis einen neuen Einjahres-Vertrag bei LCR Honda, wie der Rennstall am Abend bekanntgibt. Damit bleibt der ehemalige Moto2-Weltmeister auch in seinem dritten Jahr in der MotoGP auf einem werksunterstützten Prototypen.

"Die Unterstützung von HRC war in meinem ersten Jahr in der Königsklasse enorm wichtig und dank dieser Kooperation habe ich in dieser Saison auch mein erstes Podium einfahren können", wird Bradl in einer Aussendung zitert. "Ich bin glücklich mit Lucios Team weiterarbeiten zu können, denn wir kennen uns mittlerweile sehr gut und haben eine professionelle und freundschaftliche Atmosphäre im Team aufbauen können. Das erlaubt mir, in jedem Rennen hundert Prozent zu geben."

Zweifel durch Leistung zerstreut

Nach einem durchwachsenen Saisonstart hatte es Gerüchte über eine mögliche Ablöse Bradls gegeben, durch starke sportliche Leistungen, dürfte der 23-jährige Bayer nun aber die sportliche Leitung bei LCR und HRC endgültig von sich überzeugt haben. In den letzten fünf Rennen landete er immer in den Top-6 und lachte zuletzt in Laguna Seca als Zweiter sogar erstmals vom Podium.

Von Teamchef Lucio Cecchinello gab es lobende Worte: "Stefan hat in seiner Debütsaison alle Leute erstaunt und zeigt auch in dieser Saison große Fortschritte. Sein erstes Podium war ein großartiges Resultat und wir werden unser Bestes geben, damit wir Stefan auch 2014 unsere bestmögliche Unterstützung geben."

Auch HRC-Boss Shuhei Nakamoto - wesentlich an der Vertragsverlängerung beteiligt - freute sich, weiterhin mit Bradl arbeiten zu können. "Er zeigt die Leistungen, die wir von ihm erwartet haben und arbeitet sehr gut in Lucios Team. Wir glauben an diese Kombination und freuen uns, Stefan in Zukunft noch oft am Podium zu sehen", sagt der Japaner.

© MotoGP und Motorrad News von Motorsport-Magazin.com

zur Newsübersicht»

  Zum Seitenanfang  

© motograndprix.de | 2017 | Impressum

Sitemap | Werbung | Nutzungsbedingungen | Alle News | Immer die neuesten Nachrichten mit unseren RSS-Feeds

Roller | Versicherung-Forum | Superbike | Motorradhelme | Motorrad Versicherung | Tuning Forum | Auto-Forum | Jahreswagen Audi | KFZ-Ersatzteile | Auto-Presse | Aprilia Moped Tuning

 

MotoGP FanShop

Lederkombis

Motorrad

Motorradmarkt

Motorradstiefel

Alpinestars Shop

FOX Racing Shop

Enduro Forum

Motorrad Videos

Motorradversicherung