StartseiteTermine & ErgebnisseFahrer & TeamsTabellenUnser kostenloses Tippspiel
MotoGP
Moto2
Moto3
Wissenswertes
Hall of Fame
Fanartikel-Shop
Werbe-Partner
Forum
Shop
MotoGP
Moto2
Moto3
Hall of Fame
Alle Weltmeister
Diese Seite drucken
MotoGrandPrix.de zu den Favoriten hinzufügen
MotoGrandPrix.de als Startseite festlegen

Racing Team
Motograndprix.de

Wirb ebenfalls für deine Seite 10 wichtige Tipps für Einsteiger
Hätten Sie es gewusst?


» Startseite » News 

Sturz von Pedrosa, Bestzeit für Marquez: Viele Stürze im 3. Training

Bild vergrößernMarc Marquez fährt die schnellste Zeit des Wochenendes
Der Sachsenring wirft auch im 3. Training am laufenden Band Piloten ab. Marc Marquez bleibt sitzen und ist Schnellster.

Das 3. Freie Training war von einem schlimmen Crash von Dani Pedrosa überschattet, der auf seiner ersten gezeiteten Runde zu Sturz kam und ins Medical Center musste.

Die Platzierungen: In Abwesenheit von Pedrosa und Jorge Lorenzo setzte sich Marc Marquez durch und durchbrach sogar als Einziger die 1:22-Minuten-Marke um 0.097 Sekunden. Auf Rang zwei landete CRT-Dominator Aleix Espargaro vor Valentino Rossi und Cal Crutchlow. Stefan Bradl konnte seine Zeit vom Freitag nicht verbessern, klassierte sich aber auf dem fünften Rang. Die Freitags-Zeiten von Pedrosa und des abwesenden Lorenzo reichten für den Direkteinzug in Q2. Dort werden auch Nicky Hayden, Alvaro Bautista, Bradley Smith und Andrea Dovizioso antreten.

Die Zwischenfälle: Einen schlimmen Sturz musste Dani Pedrosa verkraften: In Kurve eins wurde er in hohem Bogen per Highsider von seiner Honda abgeworfen und fiel hart auf das linke Schlüsselbein und den Arm. Wenig später rutschte Bryan Staring in Kurve elf weg. Diese wirft gegen Ende der Session auch Hector Barbera ab, Andrea Iannone leistet sich zudem einen Ausritt auf seiner Pramac Ducati. Yonny Hernandez rutschte in der letzten Runde auch noch weg. Ins Medical Center musste neben Pedrosa auch Hector Barbera - Verdacht auf einen gebrochenen Fuß.

Das Wetter: Bei kühlen 16 Grad hatte die Strecke nur 23 Grad. Zudem gab es zu Beginn der Session leichten Regen, der die Strecke zusätzlich kühl hielt. Deshalb fielen die Zeiten erst gegen Ende der Session, als der Asphalt komplett aufgetrocknet war.

Die Analyse: Man muss abwarten, wie schlimm Dani Pedrosas Verletzung ist. Sollte er sich schwerer verletzt haben, sind Valentino Rossi und Marc Marquez gefordert. Natürlich würden damit auch Stefan Bradls Chancen auf seinen ersten Podestplatz in der MotoGP steigen.

© MotoGP und Motorrad News von Motorsport-Magazin.com

zur Newsübersicht»

  Zum Seitenanfang  

© motograndprix.de | 2017 | Impressum

Sitemap | Werbung | Nutzungsbedingungen | Alle News | Immer die neuesten Nachrichten mit unseren RSS-Feeds

Roller | Versicherung-Forum | Superbike | Motorradhelme | Motorrad Versicherung | Tuning Forum | Auto-Forum | Jahreswagen Audi | KFZ-Ersatzteile | Auto-Presse | Aprilia Moped Tuning

 

MotoGP FanShop

Lederkombis

Motorrad

Motorradmarkt

Motorradstiefel

Alpinestars Shop

FOX Racing Shop

Enduro Forum

Motorrad Videos

Motorradversicherung