StartseiteTermine & ErgebnisseFahrer & TeamsTabellenUnser kostenloses Tippspiel
MotoGP
Moto2
Moto3
Wissenswertes
Hall of Fame
Fanartikel-Shop
Werbe-Partner
Forum
Shop
MotoGP
Moto2
Moto3
Hall of Fame
Alle Weltmeister
Diese Seite drucken
MotoGrandPrix.de zu den Favoriten hinzufügen
MotoGrandPrix.de als Startseite festlegen

Racing Team
Motograndprix.de

Wirb ebenfalls für deine Seite 10 wichtige Tipps für Einsteiger
Hätten Sie es gewusst?


» Startseite » News 

Pedrosa mit überlegener Pole: Neuer Rekord

Bild vergrößern
Dani Pedrosa sicherte sich im Qualifying der MotoGP in Barcelona die erste Startposition und stellte dabei einen neuen Pole-Rekord auf.

Repsol-Honda-Pilot Dani Pedrosa distanzierte im Qualifying der MotoGP zum Katalonien-Grand-Prix die Konkurrenz. Am besten mithalten konnten mit dem kleinen Spanier noch die Yamaha-Fahrer Cal Crutchlow und Jorge Lorenzo, der mit technischen Problemen zu kämpfen hatte. Abgesehen von Pedrosa lag das Feld der besten Zwölf eng beisammen.

Die Platzierungen Q2: 1:40.893 Minuten brauchte Dani Pedrosa für eine Runde am Circuit de Catalunya. Er pulverisierte damit den fünf Jahre alten Rekord von Casey Stoner. Cal Crutchlow verlor als Zweiter bereits über sechs Zehntel. Jorge Lorenzo kam mit seinem Ersatzbike auf Rang drei vor Alvaro Bautista, der auf der Gresini-Honda eine starke Performance bot. Nicky Hayden schloss an seine gute Leistung aus dem dritten Training an und stellte seine Ducati auf Position fünf vor Marc Marquez und Valentino Rossi. Andrea Iannone wurde Achter vor seinem Landsmann Andrea Dovizioso und LCR-Honda-Pilot Stefan Bradl. Bradley Smith kam auf Rang elf und Aleix Espargaro wurde in Q2 Zwölfter und Letzter.

Die Platzierungen Q1: Bradley Smith sicherte sich mit einer Zeit von 1:42.607 Minuten trotz seiner Verletzung die Bestzeit in Q1 und zog so gemeinsam mit Andrea Iannone, der 53 Tausendstel langsamer war, in Q2 ein. Für Randy de Puniet reichte es nicht, er wird zusammen mit Michele Pirro und Hector Barbera die fünfte Startreihe am Sonntag bilden. Colin Edwards, Karel Abraham und Danilo Petrucci werden dahinter ihre Positionen beziehen. In Reihe sieben platzierten sich Claudio Corti sowie die beiden PBM-Piloten Michael Laverty und Yonny Hernandez. Von ganz hinten werden Bryan Staring, Lukas Pesek und Aoyama-Ersatz Javier del Amor ins Rennen gehen.

Die Zwischenfälle: Jorge Lorenzo musste nach seinem ersten Outing auf das Ersatzbike wechseln, da er mit Kupplungsproblemen zu kämpfen hatte.

Das Wetter: Brütende Hitze herrschte wie erwartet im Qualifying der MotoGP-Klasse. 30 Grad Außentemperatur und 52 Grad Streckentemperatur wurden gemessen.

Die Analyse: Dani Pedrosa machte sich mit seiner Fabelrunde zum klaren Favoriten für das morgige Rennen. Marc Marquez scheint auf dem Circuit de Catalunya weiterhin Probleme zu haben. Jorge Lorenzo hatte kein einfaches Qualifying und kam dennoch auf Rang drei. Er wird zusammen mit dem Zweitplatzierten Cal Crutchlow wohl der härteste Konkurrent Pedrosas werden.

© MotoGP und Motorrad News von Motorsport-Magazin.com

zur Newsübersicht»

  Zum Seitenanfang  

© motograndprix.de | 2017 | Impressum

Sitemap | Werbung | Nutzungsbedingungen | Alle News | Immer die neuesten Nachrichten mit unseren RSS-Feeds

Roller | Versicherung-Forum | Superbike | Motorradhelme | Motorrad Versicherung | Tuning Forum | Auto-Forum | Jahreswagen Audi | KFZ-Ersatzteile | Auto-Presse | Aprilia Moped Tuning

 

MotoGP FanShop

Lederkombis

Motorrad

Motorradmarkt

Motorradstiefel

Alpinestars Shop

FOX Racing Shop

Enduro Forum

Motorrad Videos

Motorradversicherung