StartseiteTermine & ErgebnisseFahrer & TeamsTabellenUnser kostenloses Tippspiel
MotoGP
Moto2
Moto3
Wissenswertes
Hall of Fame
Fanartikel-Shop
Werbe-Partner
Forum
Shop
MotoGP
Moto2
Moto3
Hall of Fame
Alle Weltmeister
Diese Seite drucken
MotoGrandPrix.de zu den Favoriten hinzufügen
MotoGrandPrix.de als Startseite festlegen

Racing Team
Motograndprix.de

Wirb ebenfalls für deine Seite 10 wichtige Tipps für Einsteiger
Hätten Sie es gewusst?


» Startseite » News 

Rins im dritten Training Schnellster: Bisherige Bestzeit des Wochenendes

Bild vergrößern
Alex Rins fuhr im dritten Freien Training der Moto3 am Samstagvormittag die Bestzeit, gefolgt von Luis Salom und Alex Marquez.

Das dritte Training der Moto3 zum Grand Prix von Katalonien sah den dritten spanischen Spitzenreiter. Nach Luis Salom und Isaac Vinales am Freitag sorgte Alex Rins für die Bestzeit am Samstagvormittag.

Die Platzierungen: Alex Rins markierte mit 1:51.450 Minuten die bisher schnellste Runde des Wochenendes. Er war 0,432 Sekunden schneller als Luis Salom, der vor Alex Marquez Zweiter wurde. Efren Vazquez komplettierte eine spanische Vierfachführung. Jack Miller wurde Fünfter, Niccolo Antonelli kam auf Platz sechs. Marc-VDS-Youngster Livio Loi landete auf Platz sieben vor Romano Fenati und Miguel Oliveira. WM-Leader Maverick Vinales wurde Zehnter. Jonas Folger war nicht am Start. Er muss aufgrund seiner beim Motocross fahren erlittenen Handgelenksverletzung das restliche Wochenende pausieren. Die restlichen Deutschen waren im hinteren Teil des Feldes zu finden. Philipp Öttl holte Rang 29. Toni Finsterbusch, Florian Alt und Kevin Hanus landeten auf den letzten drei Rängen 32, 33 und 34.

Die Zwischenfälle: Racing-Team-Germany Pilot Jack Miller fabrizierte zwischen den Kurven sieben und acht bei niedriger Geschwindigkeit eine Highsider. Er blieb unverletzt, musste jedoch auf einem Scooter an die Box zurückzukehren. Ansonsten ging das dritte Training der Moto3 ohne Ausrutscher über die Bühne.

Das Wetter: Schon um neun Uhr vormittags brannte die Sonne in Barcelona wieder vom Himmel, was 26 Grad Luft- und 35 Grad Asphalttemperatur bedeutete – perfekte Bedingungen also auch am zweiten Tag des Katalonien-Wochenendes.

Die Analyse: Alex Rins und Luis Salom präsentierten sich stark. WM-Leader Maverick Vinales lag etwas zurück, zählt im Qualifying und Rennen wohl trotzdem zu den Favoriten.

© MotoGP und Motorrad News von Motorsport-Magazin.com

zur Newsübersicht»

  Zum Seitenanfang  

© motograndprix.de | 2017 | Impressum

Sitemap | Werbung | Nutzungsbedingungen | Alle News | Immer die neuesten Nachrichten mit unseren RSS-Feeds

Roller | Versicherung-Forum | Superbike | Motorradhelme | Motorrad Versicherung | Tuning Forum | Auto-Forum | Jahreswagen Audi | KFZ-Ersatzteile | Auto-Presse | Aprilia Moped Tuning

 

MotoGP FanShop

Lederkombis

Motorrad

Motorradmarkt

Motorradstiefel

Alpinestars Shop

FOX Racing Shop

Enduro Forum

Motorrad Videos

Motorradversicherung