StartseiteTermine & ErgebnisseFahrer & TeamsTabellenUnser kostenloses Tippspiel
MotoGP
Moto2
Moto3
Wissenswertes
Hall of Fame
Fanartikel-Shop
Werbe-Partner
Forum
Shop
MotoGP
Moto2
Moto3
Hall of Fame
Alle Weltmeister
Diese Seite drucken
MotoGrandPrix.de zu den Favoriten hinzufügen
MotoGrandPrix.de als Startseite festlegen

Racing Team
Motograndprix.de

Wirb ebenfalls für deine Seite 10 wichtige Tipps für Einsteiger
Hätten Sie es gewusst?


» Startseite » News 

Espargaro schnürt den Doppelpack: Auch im zweiten Training voran

Bild vergrößern
Pol Espargaro fuhr im zweiten Training der Moto2 zum Grand Prix von Katalonien erneut die klare Bestzeit.

Kalex-Pilot Pol Espargaro war am Freitag der dominante Mann in der Moto2-Klasse. Nach seiner überlegenen Bestzeit am Vormittag lag er auch in der Nachmittagssession klar voran.

Die Platzierungen: Pol Espargaro fehlten zwar knapp acht Zehntel auf seine Bestzeit vom Vormittag, dennoch war seine Runde in 1:47.235 Minuten über drei Zehntel schneller als die beste Zeit von Scott Redding, der vor Takaaki Nakagami Zweiter wurde. Jordi Torres kam auf Platz vier, Tom Lüthi landete auf Platz fünf. Johann Zarco wurde vor Dominique Aegerter Sechster. Esteve Rabat, Alex de Angelis und Simone Corsi komplettierten die Top-Ten. Erneut auf Rang elf landete Sandro Cortese. Auch Marcel Schrötter behielt seine Position vom Vormittag und erreichte Position 14, während Randy Krummenacher nur 25. wurde.

Die Zwischenfälle: Speed-Up-Pilot Rafid Topan Sucipto kam zu Sturz, blieb aber glücklicherweise unverletzt. Kyle Smith stürzte ebenfalls in Kurve zehn. Auch er kam ohne Verletzungen davon. Esteve Rabat verbremste sich in Kurve eins, konnte aber wieder auf die Strecke zurückkehren. Johann Zarco fiel ebenfalls Kurve zehn zum Opfer und kam zu Sturz.

Das Wetter: Brütende Hitze herrschte am Circuit de Catalunya beim zweiten Training der Moto2. Bei absolut wolkenlosem Himmel wurden Temperaturen von 30 Grad in der Luft und 52 Grad auf der Strecke erreicht.

Die Analyse: Pol Espargaro schiebt sich mit seiner beeindruckenden Pace in Barcelona schön langsam in die Favoritenrolle bei seinem Heimrennen. Seine überlegenen Bestzeiten mit großen Vorsprüngen auf ein ansonsten eng beieinander liegendes Feld waren definitiv eine Kampfansage in Richtung WM-Leader Scott Redding.

© MotoGP und Motorrad News von Motorsport-Magazin.com

zur Newsübersicht»

  Zum Seitenanfang  

© motograndprix.de | 2017 | Impressum

Sitemap | Werbung | Nutzungsbedingungen | Alle News | Immer die neuesten Nachrichten mit unseren RSS-Feeds

Roller | Versicherung-Forum | Superbike | Motorradhelme | Motorrad Versicherung | Tuning Forum | Auto-Forum | Jahreswagen Audi | KFZ-Ersatzteile | Auto-Presse | Aprilia Moped Tuning

 

MotoGP FanShop

Lederkombis

Motorrad

Motorradmarkt

Motorradstiefel

Alpinestars Shop

FOX Racing Shop

Enduro Forum

Motorrad Videos

Motorradversicherung