StartseiteTermine & ErgebnisseFahrer & TeamsTabellenUnser kostenloses Tippspiel
MotoGP
Moto2
Moto3
Wissenswertes
Hall of Fame
Fanartikel-Shop
Werbe-Partner
Forum
Shop
MotoGP
Moto2
Moto3
Hall of Fame
Alle Weltmeister
Diese Seite drucken
MotoGrandPrix.de zu den Favoriten hinzufügen
MotoGrandPrix.de als Startseite festlegen

Racing Team
Motograndprix.de

Wirb ebenfalls für deine Seite 10 wichtige Tipps für Einsteiger
Hätten Sie es gewusst?


» Startseite » News 

Salom im ersten Training klar voran: Folger weit zurück

Bild vergrößern
KTM-Pilot Luis Salom lag im ersten Freien Training der Moto3 in Barcelona klar voran.

Das zweite Heimrennen der Saison für die spanischen Piloten begann wie erwartet. Luis Salom war im ersten Freien Training der Moto3 am Circuit de Catalunya Schnellster vor seinem Landsmann Maverick Vinales.

Die Platzierungen: Luis Salom sicherte sich mit einer Zeit von 1:52.054 Minuten die erste Bestzeit des Wochenendes vor seinem KTM-Kollegen Maverick Vinales. Miguel Oliveira wurde als bester Mahindra-Pilot Dritter. Jack Miller kam trotz eines Sturzes auf Rang vier, vor Isaac Vinales, der im ersten Freien Training ebenfalls die Strecke verlassen musste. Alex Rins wurde vor seinem Landsmann Alex Marquez Sechster. Marc-VDS-Youngster Livio Loi kam auf Position acht. Hinter ihm folgten Jakub Kornfeil und Brad Binder. Weit abgeschlagen waren die fünf Deutschen. Toni Finsterbusch lag als 27. zwei Plätze vor Philipp Öttl. Jonas Folger enttäuschte, wurde nur 33. und führte somit ein deutsches Dreierpaket vor Wildcard-Pilot Kevin Hanus und Florian Alt am Ende des Feldes an.

Die Zwischenfälle: Isaac Vinales verschätzte sich in Kurve sieben und musste in den Kies, konnte aber einen Sturz verhindern. Zu Boden ging jedoch Jack Miller in Kurve fünf, er blieb unverletzt.

Das Wetter: Der Sommer hat in Europa endgültig Einzug gehalten. Bereits zum Start des ersten Freien Trainings der Moto3 um 09:00 Uhr morgens herrschte in Barcelona strahlender Sonnenschein. Bei einer Außentemperatur von 25 Grad und einer Streckentemperatur von 32 Grad fanden die Piloten nach den schwierigen Wochenenden in Le Mans und Mugello ideale Bedingungen vor.

Die Analyse: Luis Salom dominierte das erste Freie Training der Moto3-Klasse klar. Maverick Vinales als Zweiter verlor bereits acht Zehntel, der Rest des Feldes gar über eine Sekunde. Mit Ausnahme von Jonas Folger, der nur 33. wurde, waren jedoch alle Favoriten im Spitzenfeld zu finden.

© MotoGP und Motorrad News von Motorsport-Magazin.com

zur Newsübersicht»

  Zum Seitenanfang  

© motograndprix.de | 2017 | Impressum

Sitemap | Werbung | Nutzungsbedingungen | Alle News | Immer die neuesten Nachrichten mit unseren RSS-Feeds

Roller | Versicherung-Forum | Superbike | Motorradhelme | Motorrad Versicherung | Tuning Forum | Auto-Forum | Jahreswagen Audi | KFZ-Ersatzteile | Auto-Presse | Aprilia Moped Tuning

 

MotoGP FanShop

Lederkombis

Motorrad

Motorradmarkt

Motorradstiefel

Alpinestars Shop

FOX Racing Shop

Enduro Forum

Motorrad Videos

Motorradversicherung