StartseiteTermine & ErgebnisseFahrer & TeamsTabellenUnser kostenloses Tippspiel
MotoGP
Moto2
Moto3
Wissenswertes
Hall of Fame
Fanartikel-Shop
Werbe-Partner
Forum
Shop
MotoGP
Moto2
Moto3
Hall of Fame
Alle Weltmeister
Diese Seite drucken
MotoGrandPrix.de zu den Favoriten hinzufügen
MotoGrandPrix.de als Startseite festlegen

Racing Team
Motograndprix.de

Wirb ebenfalls für deine Seite 10 wichtige Tipps für Einsteiger
Hätten Sie es gewusst?


» Startseite » News 

Nicky Hayden in Mugello von P8: Weniger Grip als beim Test

Bild vergrößernNicky Hayden startet von Platz acht
Nicky Hayden landete im Qualifying in Mugello in der dritten Reihe. Dass er am Sonntag auf die Spitze aufschließen kann, glaubt er nicht.

Nicky Hayden sicherte sich im Qualifying zum Italien GP den achten Rang und gestand sich danach ein: "Das war leider nicht gerade spektakulär von mir heute. Ich habe mich nicht gut gefühlt, hatte viele Vibrationen und zu wenig Grip." Teamkollege Andrea Dovizioso schaffte es indes zum zweiten Mal in Folge in die erste Startreihe.

Dabei war es Hayden, der sich als erster Ducati-Pilot im Qualifying zwischenzeitlich auf Rang drei gesetzt hatte. Auf der letzten Runde konnte der US-Amerikaner aber nicht mehr nachlegen. "In Q2 hat sich das Motorrad dann eigentlich ganz gut angefühlt, aber die Zielflagge ist leider ein wenig zu spät gefallen. Platz acht ist nicht herausragend, aber auch kein komplettes Desaster. Zumindest fühle ich mich besser als am Morgen."

Woher das geringe Gripniveau der Desmosedici GP13 rührt, ist Hayden noch nicht ganz klar. "Vor einem Monat beim Testen hatte ich viel mehr Grip und fuhr konstante Zeiten von 1:48. Vielleicht hat der heftige Regen am Mittwoch und Donnerstag doch einiges an Grip weggewaschen. Die Rundenzeiten sind hier sehr abhängig von den Bedingungen."

Aufgrund der knappen Zeitabstände an der Spitze könnten sich am Sonntag einige spannende Duelle entwickeln. Vorne mitzumischen traut sich Hayden allerdings nicht zu: "Ich würde mich auch gerne zu dieser Gruppe zählen, aber dazu muss ich mich am Sonntag schon enorm verbessern. Aber ganz aus dem Rennen sind wir noch nicht. Wir haben aber noch eine Idee, was wir beim Setup verbessern könnten."

© MotoGP und Motorrad News von Motorsport-Magazin.com

zur Newsübersicht»

  Zum Seitenanfang  

© motograndprix.de | 2017 | Impressum

Sitemap | Werbung | Nutzungsbedingungen | Alle News | Immer die neuesten Nachrichten mit unseren RSS-Feeds

Roller | Versicherung-Forum | Superbike | Motorradhelme | Motorrad Versicherung | Tuning Forum | Auto-Forum | Jahreswagen Audi | KFZ-Ersatzteile | Auto-Presse | Aprilia Moped Tuning

 

MotoGP FanShop

Lederkombis

Motorrad

Motorradmarkt

Motorradstiefel

Alpinestars Shop

FOX Racing Shop

Enduro Forum

Motorrad Videos

Motorradversicherung