StartseiteTermine & ErgebnisseFahrer & TeamsTabellenUnser kostenloses Tippspiel
MotoGP
Moto2
Moto3
Wissenswertes
Hall of Fame
Fanartikel-Shop
Werbe-Partner
Forum
Shop
MotoGP
Moto2
Moto3
Hall of Fame
Alle Weltmeister
Diese Seite drucken
MotoGrandPrix.de zu den Favoriten hinzufügen
MotoGrandPrix.de als Startseite festlegen

Racing Team
Motograndprix.de

Wirb ebenfalls für deine Seite 10 wichtige Tipps für Einsteiger
Hätten Sie es gewusst?


» Startseite » News 

Die Stimmen aus der ersten Reihe: Redding, Nakagami & Schrötter

Bild vergrößernScott Redding fühlt sich auch nach seinem Sturz gut
Scott Redding war nach seinem Sturz am Morgen mit der Pole in Mugello glücklich. Takaaki Nakagami machte sich noch Sorgen. Marcel Schrötter freute sich.

Scott Redding sicherte sich in Mugello die zweite Moto2-Pole seiner Karriere. "Ich kämpfe weiter um die Weltmeisterschaft", sagte der aktuell Führende. "Wir mussten heute ein paar Schritte zurückgehen, aber nach und nach kam ich in der Qualifikation dann auf meine Zeit. Nach dem heftigen Sturz im Training heute Morgen, stehe ich jetzt auf der Pole. Ich denke, das zeigt, dass wir momentan ziemlich stark sind, also bin ich wirklich glücklich Mal sehen, wie es morgen aussieht."

Takaaki Nakagami verpasste die Pole in Italien nur knapp. "Mein Gefühl ist okay, aber wenn der Reifen im Rennen abbaut, wird es immer schwer, die schnellen Rundenzeiten zu halten", beschrieb er seine Sorgen. "Ein weiterer Start aus der ersten Reihe ist aber schön. Wir müssen bis morgen nur noch weiter am Bike arbeiten, um die Konstanz auf der Renndistanz zu halten", fuhr der Japaner fort.

Marcel Schrötter strahlte nach seinem ersten Platz in der ersten Startreihe. "Ich weiß nicht, was sich verändert hat, aber ich habe ein wirklich gutes Gefühl, besonders hier auf dieser Strecke. Ich mag den Kurs wirklich sehr und hatte schon das ganze Wochenende lang ein gutes Gefühl", freute er sich. Am Motorrad habe der Bayer nicht viel verändert. "Wir verbesserten uns nach und nach und kommen immer weiter nach vorne. Mit der ersten Startreihe hier hätte ich aber nicht gerechnet, das war eine wirklich gute Runde. Es ist schön, diese Schritte jetzt zu beobachten. Ich bin glücklich und danke meinem Team, das einen super Job gemacht hat. Ich freue mich wirklich auf das Rennen morgen."

© MotoGP und Motorrad News von Motorsport-Magazin.com

zur Newsübersicht»

  Zum Seitenanfang  

© motograndprix.de | 2017 | Impressum

Sitemap | Werbung | Nutzungsbedingungen | Alle News | Immer die neuesten Nachrichten mit unseren RSS-Feeds

Roller | Versicherung-Forum | Superbike | Motorradhelme | Motorrad Versicherung | Tuning Forum | Auto-Forum | Jahreswagen Audi | KFZ-Ersatzteile | Auto-Presse | Aprilia Moped Tuning

 

MotoGP FanShop

Lederkombis

Motorrad

Motorradmarkt

Motorradstiefel

Alpinestars Shop

FOX Racing Shop

Enduro Forum

Motorrad Videos

Motorradversicherung