StartseiteTermine & ErgebnisseFahrer & TeamsTabellenUnser kostenloses Tippspiel
MotoGP
Moto2
Moto3
Wissenswertes
Hall of Fame
Fanartikel-Shop
Werbe-Partner
Forum
Shop
MotoGP
Moto2
Moto3
Hall of Fame
Alle Weltmeister
Diese Seite drucken
MotoGrandPrix.de zu den Favoriten hinzufügen
MotoGrandPrix.de als Startseite festlegen

Racing Team
Motograndprix.de

Wirb ebenfalls für deine Seite 10 wichtige Tipps für Einsteiger
Hätten Sie es gewusst?


» Startseite » News 

Redding: Herangehensweise bleibt gleich: Meisterschaft steht im Vordergrund

Bild vergrößernMarc VDS Racing schrieb sich in die Geschichtsbücher ein
Auch wenn Marc VDS Racing in Mugello ein weiteres Top-Ergebnis anpeilt, hat sich die Herangehensweise seit dem Erfolg in Le Mans nicht verändert.

Marc VDS Racing reist nach dem ersten Erfolg für das Team und Scott Redding in der Moto2 in Hochstimmung nach Mugello. Denn die Mannschaft sicherte zudem mit Platz zwei durch Mika Kallio den ersten Doppelerfolg eines Teams in der Moto2. "Auch wenn es gut war, in Le Mans endlich zu gewinnen, ändert das nichts. Unsere Herangehensweise wird gleich bleiben, die Meisterschaft steht im Vordergrund", erklärte Redding. "Der Sieg in Le Mans hat mir in der Gesamtwertung einen Vorsprung von 24 Punkten verschafft, aber wir haben in der Vergangenheit gesehen, dass es nur ein schlechtes Wochenende braucht und die Führung schmilzt dahin."

Redding erhofft sich von der neuen Hinterradschwinge, die Marc VDS Racing und Kalex gemeinsam entwickelten und die in Mugello ihren ersten Einsatz bekommt, Vorteile auf der schnellen, fließenden und technischen Strecke. Das Versuchsobjekt soll die Traktion an der Hinterachse verbessern und Chattering reduzieren.

Kallio erinnerte sich daran, in Le Mans mit einem vollkommen neuen Setup gefahren zu sein, das bis zum Rennsonntag Feintuning erforderte. "Es wird interessant zu sehen sein, wie das Gefühl in Mugello am ersten Tag sein wird, vor allem mit den neuen Teilen, die wir hier testen müssen, denn diese Woche müssen wir das Bike für das Qualifying fertig haben", meinte er. "Mugello ist eine meiner Lieblingsstrecken im Kalender, und auch wenn ich in der Vergangenheit bei Rennen in Italien etwas Pech hatte, hoffe ich, dass sich das Blatt dieses Wochenende endlich wenden wird und wir mit einem weiteren guten Ergebnis abreisen."

© MotoGP und Motorrad News von Motorsport-Magazin.com

zur Newsübersicht»

  Zum Seitenanfang  

© motograndprix.de | 2017 | Impressum

Sitemap | Werbung | Nutzungsbedingungen | Alle News | Immer die neuesten Nachrichten mit unseren RSS-Feeds

Roller | Versicherung-Forum | Superbike | Motorradhelme | Motorrad Versicherung | Tuning Forum | Auto-Forum | Jahreswagen Audi | KFZ-Ersatzteile | Auto-Presse | Aprilia Moped Tuning

 

MotoGP FanShop

Lederkombis

Motorrad

Motorradmarkt

Motorradstiefel

Alpinestars Shop

FOX Racing Shop

Enduro Forum

Motorrad Videos

Motorradversicherung