StartseiteTermine & ErgebnisseFahrer & TeamsTabellenUnser kostenloses Tippspiel
MotoGP
Moto2
Moto3
Wissenswertes
Hall of Fame
Fanartikel-Shop
Werbe-Partner
Forum
Shop
MotoGP
Moto2
Moto3
Hall of Fame
Alle Weltmeister
Diese Seite drucken
MotoGrandPrix.de zu den Favoriten hinzufügen
MotoGrandPrix.de als Startseite festlegen

Racing Team
Motograndprix.de

Wirb ebenfalls für deine Seite 10 wichtige Tipps für Einsteiger
Hätten Sie es gewusst?


» Startseite » News 

Dovizioso mit schlechtem Gefühl: Vorfreude auf die Testfahrten

Bild vergrößernAndrea Dovizioso fühlte sich am Freitag noch nicht richtig wohl
Andrea Dovizioso hatte im zweiten Freien Training zum Spanien Grand Prix kein gutes Gefühl auf der Desmosedici, hofft aber, sich am Samstag zu steigern.

Andrea Dovizioso beendete den ersten Tag in Jerez auf Platz zwölf. "Es war ziemlich schwierig. Wir haben etwas nicht so gutes im zweiten Freien Training ausprobiert, deshalb konnten wir keine so gute Rundenzeit fahren", begründete er. "Außerdem steigen die Temperaturen enorm an und verschlechterten den Grip. Ich glaube, das ist das schlechteste Szenario für uns. Wenn der Grip niedriger wird, wird es für uns schwieriger als für die anderen."

Der Italiener habe kein gutes Gefühl gehabt und konnte daher keine schnelle Rundenzeit zurücklegen. "Heute Nachmittag lief es nicht so gut. Ich muss mich verbessern. In den Daten sahen wir auch, dass mit dem Setup etwas nicht stimmt, ich denke aber, dass wir das morgen früh in den Griff bekommen. Hoffentlich wird das Wetter gut, denn ich muss für die Qualifikation ja unter die Top-10 kommen", ergänzte er.

Michele Pirro fährt am Rennwochenende bereits mit Wildcard auf seinem Testbike beim spanischen Grand Prix mit und folgte Dovizioso für einige Runden. "Wir sind gleichzeitig gestartet und er ist mir einfach hinterhergefahren. Das ist gut für uns alle, um etwas mehr zu verstehen. Ich würde ihm gern folgen, um alles zu verstehen", lachte er. Dovizioso freue sich nun darauf, am Montag das neue Chassis zu testen. "Ich denke, der Unterschied wird nicht allzu groß sein, aber Verbesserung ist immer wichtig. Wir müssen an irgendeinem Punkt anfangen und das wird eben der erste."

© MotoGP und Motorrad News von Motorsport-Magazin.com

zur Newsübersicht»

  Zum Seitenanfang  

© motograndprix.de | 2017 | Impressum

Sitemap | Werbung | Nutzungsbedingungen | Alle News | Immer die neuesten Nachrichten mit unseren RSS-Feeds

Roller | Versicherung-Forum | Superbike | Motorradhelme | Motorrad Versicherung | Tuning Forum | Auto-Forum | Jahreswagen Audi | KFZ-Ersatzteile | Auto-Presse | Aprilia Moped Tuning

 

MotoGP FanShop

Lederkombis

Motorrad

Motorradmarkt

Motorradstiefel

Alpinestars Shop

FOX Racing Shop

Enduro Forum

Motorrad Videos

Motorradversicherung