StartseiteTermine & ErgebnisseFahrer & TeamsTabellenUnser kostenloses Tippspiel
MotoGP
Moto2
Moto3
Wissenswertes
Hall of Fame
Fanartikel-Shop
Werbe-Partner
Forum
Shop
MotoGP
Moto2
Moto3
Hall of Fame
Alle Weltmeister
Diese Seite drucken
MotoGrandPrix.de zu den Favoriten hinzufügen
MotoGrandPrix.de als Startseite festlegen

Racing Team
Motograndprix.de

Wirb ebenfalls für deine Seite 10 wichtige Tipps für Einsteiger
Hätten Sie es gewusst?


» Startseite » News 

Bradl nutzt Daten vom Test: Stefan Bradl fuhr drittbeste Zeit

Bild vergrößernStefan Bradl fuhr die drittschnellste Zeit
Schneller als Lorenzo und Rossi! Stefan Bradl kann mit dem ersten Tag am Circuit of the Americas vollauf zufrieden sein.

Stefan Bradl überzeugte am ersten Tag des Rennwochenendes in Austin mit der drittschnellsten Runde. Der Deutsche war unter anderem schneller als die Yamaha-Werkspiloten Jorge Lorenzo und Valentino Rossi. "Heute war ein seltsamer Tag für uns", lautet Bradls Fazit. "Am Vormittag konnten wir unseren Vorteil vom Test nicht ausnutzen, da die Bedingungen ziemlich schlecht waren und wir kaum Grip hatten. Da war ich sehr enttäuscht."

"Am Nachmittag war ich bei Sonnenschein schneller und konnte mich in den Spitzenpositionen festsetzen", freut sich der Moto2-Weltmeistert von 2011. "Da konnten wir auch die Daten vom Test nutzen - jetzt müssen uns aber um das Rennsetup kümmern, besonders auf gebrauchten Reifen."

© MotoGP und Motorrad News von Motorsport-Magazin.com

zur Newsübersicht»

  Zum Seitenanfang  

© motograndprix.de | 2017 | Impressum

Sitemap | Werbung | Nutzungsbedingungen | Alle News | Immer die neuesten Nachrichten mit unseren RSS-Feeds

Roller | Versicherung-Forum | Superbike | Motorradhelme | Motorrad Versicherung | Tuning Forum | Auto-Forum | Jahreswagen Audi | KFZ-Ersatzteile | Auto-Presse | Aprilia Moped Tuning

 

MotoGP FanShop

Lederkombis

Motorrad

Motorradmarkt

Motorradstiefel

Alpinestars Shop

FOX Racing Shop

Enduro Forum

Motorrad Videos

Motorradversicherung