StartseiteTermine & ErgebnisseFahrer & TeamsTabellenUnser kostenloses Tippspiel
MotoGP
Moto2
Moto3
Wissenswertes
Hall of Fame
Fanartikel-Shop
Werbe-Partner
Forum
Shop
MotoGP
Moto2
Moto3
Hall of Fame
Alle Weltmeister
Diese Seite drucken
MotoGrandPrix.de zu den Favoriten hinzufügen
MotoGrandPrix.de als Startseite festlegen

Racing Team
Motograndprix.de

Wirb ebenfalls für deine Seite 10 wichtige Tipps für Einsteiger
Hätten Sie es gewusst?


» Startseite » News 

Dovizioso will nichts überbewerten: Hayden: Schlechter als erhofft

Bild vergrößernAndrea Dovizioso wollte seinen geringen Rückstand nicht überbewerten
Andrea Dovizioso fuhr am zweiten Testtag in Jerez zwar eine gute Rundenzeit, überschätzte diese aber nicht. Nicky Hayden hatte andere Sorgen.

Mit der fünftschnellsten Zeit legte Andrea Dovizioso am zweiten Testtag in Jerez eine Fabelrunde auf der Ducati hin. "Wenn man sich das Ergebnis ansieht, kann man sicherlich sagen, dass der Rückstand von sieben Zehntelsekunden nicht schlecht ist, aber man kann die Zeiten nicht wirklich ernst nehmen, denn da es morgen wahrscheinlich trocken bleibt, werden auch die Rundenzeiten schneller", winkte der Italiener ab, nachdem er am Sonntag viele Dinge am Setup probierte. "Ich bin gespannt, wo wir morgen ankommen können. Dennoch gibt es noch zahlreiche Aspekte, an denen wir arbeiten müssen, denn wir liegen noch immer zurück."

Nicky Hayden war dankbar über die Zeit auf der trockenen Strecke. "Es war etwas windig, aber die Strecke trocknete ab und der Grip war ok. Ich hatte in den schnellen Kurven Probleme mit dem Wind und die sind in Jerez wichtig", schilderte er nach dem zehnten Rang. Der Amerikaner testete daraufhin eine andere Verkleidung, die ihm bei seinem Wind-Problem etwas half. "Aber in den schnellen Kurven hatte ich dafür nicht mehr ein so gutes Gefühl zum Vorderrad. Es lief nicht so gut, wie ich gehofft hatte, obwohl sich meine Hand im Trockenen etwas besser anfühlte als ich erwartet hatte", ergänzte Hayden, der erst vor kurzem operiert worden war. "Sie war etwas schwach, aber ich konnte ohne großes Drama 35 Runden damit fahren."

© MotoGP und Motorrad News von Motorsport-Magazin.com

zur Newsübersicht»

  Zum Seitenanfang  

© motograndprix.de | 2017 | Impressum

Sitemap | Werbung | Nutzungsbedingungen | Alle News | Immer die neuesten Nachrichten mit unseren RSS-Feeds

Roller | Versicherung-Forum | Superbike | Motorradhelme | Motorrad Versicherung | Tuning Forum | Auto-Forum | Jahreswagen Audi | KFZ-Ersatzteile | Auto-Presse | Aprilia Moped Tuning

 

MotoGP FanShop

Lederkombis

Motorrad

Motorradmarkt

Motorradstiefel

Alpinestars Shop

FOX Racing Shop

Enduro Forum

Motorrad Videos

Motorradversicherung