StartseiteTermine & ErgebnisseFahrer & TeamsTabellenUnser kostenloses Tippspiel
MotoGP
Moto2
Moto3
Wissenswertes
Hall of Fame
Fanartikel-Shop
Werbe-Partner
Forum
Shop
MotoGP
Moto2
Moto3
Hall of Fame
Alle Weltmeister
Diese Seite drucken
MotoGrandPrix.de zu den Favoriten hinzufügen
MotoGrandPrix.de als Startseite festlegen

Racing Team
Motograndprix.de

Wirb ebenfalls für deine Seite 10 wichtige Tipps für Einsteiger
Hätten Sie es gewusst?


» Startseite » News 

Honda-Duo steigert sich weiter: Pedrosa und Marquez arbeiten an Details

Bild vergrößernMarc Marquez freute sich über seine gute Testarbeit
Marc Marquez und Dani Pedrosa konnten sich am zweiten Tag in Texas weiter auf die Strecke einschießen und freuten sich über ihre Verbesserungen.

Wie schon am Dienstag hatte Marc Marquez auch am zweiten Tag des Privattests in Austin die Nase vorn. "Obwohl es so aussah als hätte die Strecke weniger Grip, dauerte es nicht lange, bis ich auf dem gleichen Niveau wie gestern fahren konnte. Ich habe mich mit jedem Run nach und nach verbessert. Schon früh eine gute Pace zu haben war wichtig, denn das erlaubte mir, ein paar Dinge auszuprobieren", erklärte der Rookie.

Sobald der Spanier auf Pace war, verkürzte er seine Rundenzeiten immer weiter und testete einige Teile aus, um die Ergebnisse zweifelsfrei zu bestätigen. Er ergänzte: "Wir haben heute großartige Arbeit geleistet und das Team hilft mir wirklich sehr. Ich lerne so viel während dieser drei Testtage - besonders mit der Elektronik. Da dies eine neue Strecke ist, haben wir keine Basis, auf der wir aufbauen können und müssen etwas härter arbeiten, um eine zu finden."

Dani Pedrosa fuhr am Mittwoch auch weiter seine Runden. "Ich konnte meine Einfahrten in einigen Kurven verbessern: Ich fand einige Details, die mir die Möglichkeit gaben, dort eine bessere Linie zu wählen", beschrieb er glücklich. Die Bedingungen seien gut gewesen und der Spanier konnte einige verschiedene Übersetzungen und einige Stoßdämpfer testen, die ihm etwas mehr Grip brachten. "Wir haben das meiste in der zweiten Tageshälfte, also am Nachmittag gemacht, denn die Strecke war da in einem viel besseren Zustand als am Morgen. Wir sind glücklich mit dem zweiten Tag und hoffen, morgen weiter so gut zu arbeiten."

© MotoGP und Motorrad News von Motorsport-Magazin.com

zur Newsübersicht»

  Zum Seitenanfang  

© motograndprix.de | 2017 | Impressum

Sitemap | Werbung | Nutzungsbedingungen | Alle News | Immer die neuesten Nachrichten mit unseren RSS-Feeds

Roller | Versicherung-Forum | Superbike | Motorradhelme | Motorrad Versicherung | Tuning Forum | Auto-Forum | Jahreswagen Audi | KFZ-Ersatzteile | Auto-Presse | Aprilia Moped Tuning

 

MotoGP FanShop

Lederkombis

Motorrad

Motorradmarkt

Motorradstiefel

Alpinestars Shop

FOX Racing Shop

Enduro Forum

Motorrad Videos

Motorradversicherung