StartseiteTermine & ErgebnisseFahrer & TeamsTabellenUnser kostenloses Tippspiel
MotoGP
Moto2
Moto3
Wissenswertes
Hall of Fame
Fanartikel-Shop
Werbe-Partner
Forum
Shop
MotoGP
Moto2
Moto3
Hall of Fame
Alle Weltmeister
Diese Seite drucken
MotoGrandPrix.de zu den Favoriten hinzufügen
MotoGrandPrix.de als Startseite festlegen

Racing Team
Motograndprix.de

Wirb ebenfalls für deine Seite 10 wichtige Tipps für Einsteiger
Hätten Sie es gewusst?


» Startseite » News 

Moto2 erhält Mindestgewicht: Fahrer und Maschine müssen 215 kg wiegen

Bild vergrößernScott Redding zählt zu den schwersten Moto2-Fahrern und forderte schon lange ein Mindestgewicht

Die Grand Prix Kommission hat am Samstag in Valencia beschlossen, dass es in der Moto2 mit sofortiger Wirkung ein Minimalgewicht für Fahrer und Maschine gibt. Festgelegt wurde es vorerst bei 215 Kilogramm, das inkludiert das Gewicht der Maschine, des Fahrers, seiner Schutzausrüstung, der Onboard-Kamera und aller weiteren Dinge, die im normalen Einsatz mitgeführt werden.

Um dieses Minimum zu erreichen, dürfen Ballastgewichte an der Maschine angebracht werden. Besonders große und schwere Fahrer hatten dieses Mindestgewicht gefordert, da sie sich auf den nicht ganz so PS starken Moto2-Maschinen benachteiligt fühlten.

© MotoGP und Motorrad News von Motorsport-Magazin.com

zur Newsübersicht»

  Zum Seitenanfang  

© motograndprix.de | 2017 | Impressum

Sitemap | Werbung | Nutzungsbedingungen | Alle News | Immer die neuesten Nachrichten mit unseren RSS-Feeds

Roller | Versicherung-Forum | Superbike | Motorradhelme | Motorrad Versicherung | Tuning Forum | Auto-Forum | Jahreswagen Audi | KFZ-Ersatzteile | Auto-Presse | Aprilia Moped Tuning

 

MotoGP FanShop

Lederkombis

Motorrad

Motorradmarkt

Motorradstiefel

Alpinestars Shop

FOX Racing Shop

Enduro Forum

Motorrad Videos

Motorradversicherung