StartseiteTermine & ErgebnisseFahrer & TeamsTabellenUnser kostenloses Tippspiel
MotoGP
Moto2
Moto3
Wissenswertes
Hall of Fame
Fanartikel-Shop
Werbe-Partner
Forum
Shop
MotoGP
Moto2
Moto3
Hall of Fame
Alle Weltmeister
Diese Seite drucken
MotoGrandPrix.de zu den Favoriten hinzufügen
MotoGrandPrix.de als Startseite festlegen

Racing Team
Motograndprix.de

Wirb ebenfalls für deine Seite 10 wichtige Tipps für Einsteiger
Hätten Sie es gewusst?


» Startseite » News 

Stoner mit offenen Setup-Fragen zum Heimrennen: Strecken-Charakter könnte helfen

Bild vergrößernCasey Stoner gefällt es besser, wenn es nach links geht
Für Casey Stoner geht es mit einigen Fragezeichen zum Setup der Honda und zu seiner Gesundheit nach Phillip Island. Aber es gibt auch Hoffnungsschimmer.

Zum letzten Mal vor seinem MotoGP-Rücktritt kommt Casey Stoner am kommenden Wochenende nach Phillip Island und der Australier hat davor einige Sorgen wegen des Setups seiner Honda. Auf der Habenseite hat er allerdings, dass die Eigenschaften der Strecke einerseits der Maschine und andererseits auch seinem verletzten rechten Knöchel entgegenkommen sollten.

Es wird auf jeden Fall schwierig für ihn, seinen sechsten Heimsieg in Folge zu feiern, wobei er mit den Feierlichkeiten bereits am Donnerstag beginnen kann, wenn Kurve 3 auf Phillip Island nach ihm benannt wird. "Wir hatten bei den vorigen beiden Rennen Probleme mit dem Setup der Maschine und davon bin ich ziemlich enttäuscht", sagt Stoner. "Wir scheinen auf Phillip Island immer unseren Rhythmus zu finden, aber ich erwarte nicht, dass es dieses Jahr einfach wird."

Dennoch, da die Strecke mehr nach links geht als nach rechts, dürfte das helfen, denn die Probleme mit dem Chattering waren an der Honda in Linkskurven immer kleiner. "Es gibt auch nicht zu viele scharfe Kurven, also sollte mein rechtes Bein besser damit zurechtkommen. Ich bin immer noch weit davon entfernt, physisch bei 100 Prozent zu sein und ich brauche noch Zeit, damit ich wieder bei voller Kraft bin, daher bin ich mir nicht sicher, was ich dieses Wochenende erwarten soll. Wir werden unser Bestes geben und schauen, was passiert."

© MotoGP und Motorrad News von Motorsport-Magazin.com

zur Newsübersicht»

  Zum Seitenanfang  

© motograndprix.de | 2017 | Impressum

Sitemap | Werbung | Nutzungsbedingungen | Alle News | Immer die neuesten Nachrichten mit unseren RSS-Feeds

Roller | Versicherung-Forum | Superbike | Motorradhelme | Motorrad Versicherung | Tuning Forum | Auto-Forum | Jahreswagen Audi | KFZ-Ersatzteile | Auto-Presse | Aprilia Moped Tuning

 

MotoGP FanShop

Lederkombis

Motorrad

Motorradmarkt

Motorradstiefel

Alpinestars Shop

FOX Racing Shop

Enduro Forum

Motorrad Videos

Motorradversicherung