StartseiteTermine & ErgebnisseFahrer & TeamsTabellenUnser kostenloses Tippspiel
MotoGP
Moto2
Moto3
Wissenswertes
Hall of Fame
Fanartikel-Shop
Werbe-Partner
Forum
Shop
MotoGP
Moto2
Moto3
Hall of Fame
Alle Weltmeister
Diese Seite drucken
MotoGrandPrix.de zu den Favoriten hinzufügen
MotoGrandPrix.de als Startseite festlegen

Racing Team
Motograndprix.de

Wirb ebenfalls für deine Seite 10 wichtige Tipps für Einsteiger
Hätten Sie es gewusst?


» Startseite » News 

Abraham Schnellster im zweiten Training: CRTs klettern im Regen nach vorn

Bild vergrößernKarel Abraham fuhr im zweiten Training die schnellste Runde
Karel Abraham toppte die Zeitenlisten unter schwierigsten Bedingungen im zweiten Freien Training von Misano. Erneut blieben viele Piloten in der Box.

Die Aktivitäten auf dem Misano World Circuit Marco Simoncelli waren auch im zweiten MotoGP-Training eher eingeschränkt. Wieder einsetzender Nieselregen verscheuchte die Piloten von der Strecke. Schließlich wagten sich ein paar Piloten mehr auf den Kurs als noch am Morgen. Karel Abraham löste dabei mit einer schnellsten Runde von 1:42.030 Minuten Danilo Petrucci an der Trainingsspitze ab.

James Ellison mischte wie schon am Morgen auch in der zweiten Session zum San Marino GP vorne mit und belegte mit 1.174 Sekunden Rückstand Platz zwei. Michele Pirro wurde Dritter, Yonny Hernandez Vierter. Der Avintia Pilot rutschte allerdings schon am Anfang der Session in der letzten Kurve vor der Start-Ziel-Gerade übers Vorderrad weg. Jonathan Rea konnte auf der Werks-Honda debütieren und fuhr sich mit einer schnellsten Runde von 1:44.999 Minuten auf Platz fünf.

Lorenzo hat Spaß in der Yamaha-Box

Petrucci folgte als Sechster vor David Salom und Ben Spies. Randy de Puniet wagte sich am Nachmittag ebenso auf den Kurs und fuhr die neuntschnellste Zeit, Mattia Pasini komplettierte die Top-10. Alvaro Bautista wurde als Elfter gewertet. Auch Andrea Dovizioso, Colin Edwards, Stefan Bradl und Valentino Rossi fuhren ein paar Runden, wurden durch die geringe Rundenanzahl aber nicht einmal in der Zeitenliste aufgeführt.

Hector Barbera ruhte sich bei seinem Comeback hingegen nur in der Box aus, auch Nicky Hayden ging kein unnötiges Risiko ein. Jorge Lorenzo wurde in der Yamaha Box von Phil Read und Giacomo Agostini bespaßt. Dani Pedrosa, Cal Crutchlow und Aleix Espargaro saßen die 45 Minuten wieder aus.

© MotoGP und Motorrad News von Motorsport-Magazin.com

zur Newsübersicht»

  Zum Seitenanfang  

© motograndprix.de | 2017 | Impressum

Sitemap | Werbung | Nutzungsbedingungen | Alle News | Immer die neuesten Nachrichten mit unseren RSS-Feeds

Roller | Versicherung-Forum | Superbike | Motorradhelme | Motorrad Versicherung | Tuning Forum | Auto-Forum | Jahreswagen Audi | KFZ-Ersatzteile | Auto-Presse | Aprilia Moped Tuning

 

MotoGP FanShop

Lederkombis

Motorrad

Motorradmarkt

Motorradstiefel

Alpinestars Shop

FOX Racing Shop

Enduro Forum

Motorrad Videos

Motorradversicherung