StartseiteTermine & ErgebnisseFahrer & TeamsTabellenUnser kostenloses Tippspiel
MotoGP
Moto2
Moto3
Wissenswertes
Hall of Fame
Fanartikel-Shop
Werbe-Partner
Forum
Shop
MotoGP
Moto2
Moto3
Hall of Fame
Alle Weltmeister
Diese Seite drucken
MotoGrandPrix.de zu den Favoriten hinzufügen
MotoGrandPrix.de als Startseite festlegen

Racing Team
Motograndprix.de

Wirb ebenfalls für deine Seite 10 wichtige Tipps für Einsteiger
Hätten Sie es gewusst?


» Startseite » News 

Espagaro führt 3. Training in Brünn an: Neukirchner muss aussetzen

Bild vergrößernPol Espargaro gab wieder das Tempo vor
Pol Espargaro konnte sich im dritten Training der Moto2 in Brünn die Bestzeit sichern. Max Neukirchner setzte verletzungsbedingt aus.

Nach dem Freitagmittag hat Pol Espargaro auch am Samstagmittag beim dritten Moto2-Training in Brünn die Bestzeit gefahren. Der Spanier legte eine Bestzeit von 2:02.588 Minuten hin und erreichte damit die schnellste Zeit des bisherigen Wochenendes in der Moto2. Der Spanier konnte den Briten Scott Redding um 0,239 Sekunden auf Platz zwei verweisen, seinem WM-Kontrahenten Marc Marquez auf Platz vier nahm er 0,395 Sekunden ab.

Vor den Spanier hatte sich in letzter Sekunde noch Dominique Aegerter geschoben. Mit 26 Tausendstelsekunden Vorsprung auf Marquez kam der Schweizer auf den dritten Platz. Sein Landsmann Thomas Lüthi, am Freitag noch Tagesschnellster, lag vorerst auf dem fünften Rang. In der zweiten Hälfte der Top-10 fanden sich Claudio Corti, Nico Terol, Gino Rea, Simone Corsi und Mika Kallio. Für Andrea Iannone reichte es im dritten Training lediglich zum elften Platz.

Keine guten Nachrichten gab es von Max Neukirchner. Der Kiefer-Pilot hatte sich am Freitag die rechte Mittelhand gebrochen und war sich nicht sicher, ob er am Samstag würde fahren können. Er stand im dritten Training dann nicht am Start und das Wochenende dürfte für ihn gelaufen sein. Sein Landsmann Marcel Schrötter fuhr derweil auf Platz 27, die Schweizer Randy Krummenacher und Marco Colandrea erreichten die Positionen 24 und 30. Stürze erlitten Elena Rosell, Ricard Cardus, Alessandro Andreozzi und Julian Simon.

© MotoGP und Motorrad News von Motorsport-Magazin.com

zur Newsübersicht»

  Zum Seitenanfang  

© motograndprix.de | 2017 | Impressum

Sitemap | Werbung | Nutzungsbedingungen | Alle News | Immer die neuesten Nachrichten mit unseren RSS-Feeds

Roller | Versicherung-Forum | Superbike | Motorradhelme | Motorrad Versicherung | Tuning Forum | Auto-Forum | Jahreswagen Audi | KFZ-Ersatzteile | Auto-Presse | Aprilia Moped Tuning

 

MotoGP FanShop

Lederkombis

Motorrad

Motorradmarkt

Motorradstiefel

Alpinestars Shop

FOX Racing Shop

Enduro Forum

Motorrad Videos

Motorradversicherung