StartseiteTermine & ErgebnisseFahrer & TeamsTabellenUnser kostenloses Tippspiel
MotoGP
Moto2
Moto3
Wissenswertes
Hall of Fame
Fanartikel-Shop
Werbe-Partner
Forum
Shop
MotoGP
Moto2
Moto3
Hall of Fame
Alle Weltmeister
Diese Seite drucken
MotoGrandPrix.de zu den Favoriten hinzufügen
MotoGrandPrix.de als Startseite festlegen

Racing Team
Motograndprix.de

Wirb ebenfalls für deine Seite 10 wichtige Tipps für Einsteiger
Hätten Sie es gewusst?


» Startseite » News 

Gemischte Gefühle bei Yamaha: Spies fühlt sich gut, Lorenzo weniger

Bild vergrößernBen Spies hatte auf der heimischen Strecke direkt ein gutes Gefühl
Während Ben Spies in Indianapolis direkt ein gutes Gefühl hatte, kämpfte sich Jorge Lorenzo näher an die Spitze heran.

Schon am ersten Tag zum Heim-Grand-Prix auf dem Indianapolis Motor Speedway konnte Ben Spies sich mit der zweitschnellsten Trainingszeit an der MotoGP-Spitze zurückmelden. "Die Strecke hat sich vom Morgen zum Nachmittag heute auf jeden Fall stark verbessert. Das Bike funktioniert richtig gut, wir haben ein paar kleinere Änderungen vorgenommen und haben dann nur am Renn-Setup gearbeitet", erklärte er.

Die ganze Zeit sei der Amerikaner auf harten Reifen unterwegs gewesen, auf denen er nicht nur die schnellste Rundenzeit zurücklegen, sondern auch konstant schnelle Runden fahren konnte, was vielversprechend sei. "Wir werden es Morgen mit den weicheren Reifen versuchen, um herauszufinden, ob wir für die Qualifikation noch schneller sein können, aber das Renn-Setup für das Motorrad ist gut."

Teamkollege Jorge Lorenzo hatte am Morgen einen schwierigen Start, konnte sich im zweiten freien Training aber auf Rang drei verbessern. "Wir waren heute Nachmittag etwas besser als heute Morgen", stellte er fest. "Wir kamen näher an die erste Position heran. Ich fühlte mich auf der Strecke heute nicht großartig, also hoffe ich, dass wir das Gefühl für Morgen verbessern können."

Der Mallorquiner vermutet, dass er es schwer haben wird, ein gutes Setup für das Rennen am Sonntag zu finden. "Ich habe Probleme am Kurveneingang, wo es anscheinend nicht viel Grip geben wird", sagte er auf der Suche nach einer Lösung.

© MotoGP und Motorrad News von Motorsport-Magazin.com

zur Newsübersicht»

  Zum Seitenanfang  

© motograndprix.de | 2017 | Impressum

Sitemap | Werbung | Nutzungsbedingungen | Alle News | Immer die neuesten Nachrichten mit unseren RSS-Feeds

Roller | Versicherung-Forum | Superbike | Motorradhelme | Motorrad Versicherung | Tuning Forum | Auto-Forum | Jahreswagen Audi | KFZ-Ersatzteile | Auto-Presse | Aprilia Moped Tuning

 

MotoGP FanShop

Lederkombis

Motorrad

Motorradmarkt

Motorradstiefel

Alpinestars Shop

FOX Racing Shop

Enduro Forum

Motorrad Videos

Motorradversicherung