StartseiteTermine & ErgebnisseFahrer & TeamsTabellenUnser kostenloses Tippspiel
MotoGP
Moto2
Moto3
Wissenswertes
Hall of Fame
Fanartikel-Shop
Werbe-Partner
Forum
Shop
MotoGP
Moto2
Moto3
Hall of Fame
Alle Weltmeister
Diese Seite drucken
MotoGrandPrix.de zu den Favoriten hinzufügen
MotoGrandPrix.de als Startseite festlegen

Racing Team
Motograndprix.de

Wirb ebenfalls für deine Seite 10 wichtige Tipps für Einsteiger
Hätten Sie es gewusst?


» Startseite » News 

Stoner genoss die Pause: Pedrosa will Konstanz wahren

Bild vergrößernDani Pedrosa kommt voller Motivation aus der Sommerpause
Dani Pedrosa freut sich auf Indianapolis und will seine Konstanz auch in der zweiten Saisonhälfte behalten. Casey Stoner findet den MotoGP-Kurs nicht gut.

Dani Pedrosa verlebte eine gute Sommerpause. "In diesen beiden Wochen konnte ich mich etwas ausruhen, die Zeit mit meinen Freunden genießen und weiter trainieren", sagte er. Außerdem bemerkte der Spanier, dass es in Indianapolis zu dieser Zeit des Jahres sehr heiß ist, also sei es wichtig, richtig fit zu sein. Am Wochenende geht es in den USA für den MotoGP-Tross weiter.

"Ich genieße es, auf dieser Strecke zu fahren und ich hatte in der Vergangenheit hier immer gute Ergebnisse", äußerte Pedrosa voller Vorfreude auf den bevorstehenden GP. "Ich freue mich wirklich auf dieses Rennen und werde um den Sieg kämpfen und um die Konstanz beizubehalten, die wir im ersten Teil der Meisterschaft zeigen konnten", nahm er sich vor.

Nach dem großartigen Sieg in Laguna Seca hat Casey Stoner seine Pause in den USA verbracht. "Es ist immer gut, auszuspannen und ein bisschen Zeit mit ein paar Freunden zu verbringen." Im Vergleich zum Teamkollegen ist der Australier nicht der größte Indy-Fan. "Hauptsächlich weil wir nicht auf der historischen Strecke, sondern im Infield fahren und in die falsche Richtung!"

Die Strecke beschrieb Stoner als sehr flach, schlicht und sehr eng. "Es gibt ein paar Kurven, die Spaß machen, aber die meisten Streckenabschnitte sind schwierig, eng und der Kurs hat keinen natürlichen Flow." Es sei schön, auf eine Strecke mit einer solch großartigen Geschichte zu kommen. "Aber es ist schade, dass wir davon fast nichts erleben. Wir hatten dort ein paar gute Ergebnisse und gewannen im letzten Jahr, aber wir werden sehen müssen, wie die RC213V in diesem Jahr auf der Strecke funktioniert."

© MotoGP und Motorrad News von Motorsport-Magazin.com

zur Newsübersicht»

  Zum Seitenanfang  

© motograndprix.de | 2017 | Impressum

Sitemap | Werbung | Nutzungsbedingungen | Alle News | Immer die neuesten Nachrichten mit unseren RSS-Feeds

Roller | Versicherung-Forum | Superbike | Motorradhelme | Motorrad Versicherung | Tuning Forum | Auto-Forum | Jahreswagen Audi | KFZ-Ersatzteile | Auto-Presse | Aprilia Moped Tuning

 

MotoGP FanShop

Lederkombis

Motorrad

Motorradmarkt

Motorradstiefel

Alpinestars Shop

FOX Racing Shop

Enduro Forum

Motorrad Videos

Motorradversicherung