StartseiteTermine & ErgebnisseFahrer & TeamsTabellenUnser kostenloses Tippspiel
MotoGP
Moto2
Moto3
Wissenswertes
Hall of Fame
Fanartikel-Shop
Werbe-Partner
Forum
Shop
MotoGP
Moto2
Moto3
Hall of Fame
Alle Weltmeister
Diese Seite drucken
MotoGrandPrix.de zu den Favoriten hinzufügen
MotoGrandPrix.de als Startseite festlegen

Racing Team
Motograndprix.de

Wirb ebenfalls für deine Seite 10 wichtige Tipps für Einsteiger
Hätten Sie es gewusst?


» Startseite » News 

Stoner mit Fortschritten nicht zufrieden: Ein paar Zehntel fehlen noch

Bild vergrößernCasey Stoner verpasste hauchdünn die Pole in Laguna
Honda Fahrer Casey Stoner ist mit seinem Laguna Seca Wochenende bislang nicht zufrieden, zu viel hängt von äußeren Umständen ab.

Australiens Casey Stoner verpasste nur dank einer Fabelrunde von Konkurrent Jorge Lorenzo die Pole in Laguna Seca und musste sich, trotz Verbesserung des eigenen Rundenrekordes, mit Rang zwei zufrieden geben. Allerdings war dies nicht der Punkt, der den 26-Jährigen ärgerlich stimmte, eher die Tatsache, dass ein gutes Rennen von den äußeren Temperaturen abhängen wird.

Denn obwohl Stoner sich in der Qualifikation steigern konnte, fehlen noch einige Bausteine für ein gutes Rennen, vor allem auch, weil das dritte Training nicht genutzt werden konnte. "Ein gutes Rennen hängt von den Temperaturen ab, wenn ich ehrlich bin. Wir haben fast das gesamte Wochenende über mit dem harten Reifen gearbeitet. Wir haben versucht, uns weiter zu verbessern und konnten auch kleine Fortschritte machen, aber wir müssen noch ein paar Zehntel finden, um uns richtig wohl zu fühlen", erklärte Stoner nach der Qualifikation.

Dennoch ist er sich sicher, dass er mit den weichen Reifen zurecht kommen wird, falls es am Sonntag kühler werden sollte. Nur der Verlauf des dritten Trainings und der Verkehr auf seinen schnellen Runden verstimmte den Honda Fahrer. "Das Training am Morgen war wirklich enttäuschend und dann lief mit dem weichen Reifen nichts zusammen. Entweder stand einer im Weg, oder brach die Runde ab. Wir hatten mehr Potential, daher ist es nicht zufriedenstellend. Das Rennen ist aber erst morgen und wir werden sehen was, wir ausrichten können."

© MotoGP und Motorrad News von Motorsport-Magazin.com

zur Newsübersicht»

  Zum Seitenanfang  

© motograndprix.de | 2017 | Impressum

Sitemap | Werbung | Nutzungsbedingungen | Alle News | Immer die neuesten Nachrichten mit unseren RSS-Feeds

Roller | Versicherung-Forum | Superbike | Motorradhelme | Motorrad Versicherung | Tuning Forum | Auto-Forum | Jahreswagen Audi | KFZ-Ersatzteile | Auto-Presse | Aprilia Moped Tuning

 

MotoGP FanShop

Lederkombis

Motorrad

Motorradmarkt

Motorradstiefel

Alpinestars Shop

FOX Racing Shop

Enduro Forum

Motorrad Videos

Motorradversicherung