StartseiteTermine & ErgebnisseFahrer & TeamsTabellenUnser kostenloses Tippspiel
MotoGP
Moto2
Moto3
Wissenswertes
Hall of Fame
Fanartikel-Shop
Werbe-Partner
Forum
Shop
MotoGP
Moto2
Moto3
Hall of Fame
Alle Weltmeister
Diese Seite drucken
MotoGrandPrix.de zu den Favoriten hinzufügen
MotoGrandPrix.de als Startseite festlegen

Racing Team
Motograndprix.de

Wirb ebenfalls für deine Seite 10 wichtige Tipps für Einsteiger
Hätten Sie es gewusst?


» Startseite » News 

Espargaro Schnellster im 1. Moto2-Training: Marquez und Lüthi stürzen

Bild vergrößernPol Espargaro nutzte die Fehler seiner Konkurrenten
Während Pol Espargaro am Sachsenring die Bestzeit fuhr, flogen Marc Marquez und Thomas Lüthi im Moto2-Training in den Kies.

Während seine WM-Rivalen Marc Marquez und Thomas Lüthi die Kiesbetten des Sachsenrings genauer kennenlernten, holte sich Pol Espargaro am Freitagmittag die Bestzeit im ersten Training der Moto2. Der Spanier war in 1:25.227 Minuten um die Runde gekommen und hatte seinen schnellen Landsmann damit um 0,048 Sekunden distanziert. Der Sturz hatte Marquez wenige Minuten vor Session-Ende ereilt, als ihm das Vorderrad wegrutschte. Den dritten Platz im ersten Training konnte sich mit 0,333 Sekunden Rückstand Bradley Smith sichern.

Für Lüthi gab es derweil hinter Mika Kallio, Alex de Angelis und Andrea Iannone lediglich den siebten Rang. Der Schweizer war ganz am Ende der Session abgeflogen, auch bei ihm hatte sich das Vorderrad verabschiedet. Auf dem siebten Rang hatte er dafür Gesellschaft aus der Heimat, denn Dominique Aegerter war mit 0,815 Sekunden Abstand nach vorne Achter geworden. Yuki Takahashi und Simone Corsi rundeten die Top-10 ab.

Die besten Zehn um gerade einmal 33 Tausendstelsekunden verpasst hatte Randy Krummenacher, dieser Abstand zu Corsi warf ihn aber bereits auf Platz 13 zurück. Max Neukirchner startete als 23. in sein Heimrennen, sein Landsmann Markus Reiterberger kam auf den 28. Rang. Neukirchners temporärer Teamkollege für den Sachsenring, Kevin Wahr, schaffte es auf den 31. Platz, damit lag er direkt vor Marco Colandrea.

© MotoGP und Motorrad News von Motorsport-Magazin.com

zur Newsübersicht»

  Zum Seitenanfang  

© motograndprix.de | 2017 | Impressum

Sitemap | Werbung | Nutzungsbedingungen | Alle News | Immer die neuesten Nachrichten mit unseren RSS-Feeds

Roller | Versicherung-Forum | Superbike | Motorradhelme | Motorrad Versicherung | Tuning Forum | Auto-Forum | Jahreswagen Audi | KFZ-Ersatzteile | Auto-Presse | Aprilia Moped Tuning

 

MotoGP FanShop

Lederkombis

Motorrad

Motorradmarkt

Motorradstiefel

Alpinestars Shop

FOX Racing Shop

Enduro Forum

Motorrad Videos

Motorradversicherung