StartseiteTermine & ErgebnisseFahrer & TeamsTabellenUnser kostenloses Tippspiel
MotoGP
Moto2
Moto3
Wissenswertes
Hall of Fame
Fanartikel-Shop
Werbe-Partner
Forum
Shop
MotoGP
Moto2
Moto3
Hall of Fame
Alle Weltmeister
Diese Seite drucken
MotoGrandPrix.de zu den Favoriten hinzufügen
MotoGrandPrix.de als Startseite festlegen

Racing Team
Motograndprix.de

Wirb ebenfalls für deine Seite 10 wichtige Tipps für Einsteiger
Hätten Sie es gewusst?


» Startseite » News 

Starke Schlussrunde von Lorenzo: Reifen hielten nicht durch

Bild vergrößernJorge Lorenzo hat für Assen ein klares Ziel
Der Führende der WM-Gesamtwertung geht von Startplatz drei ins Rennen und kämpfte am Freitag mit dem Regen.

Ganz zufrieden schien Jorge Lorenzo nach seinem dritten Platz im Qualifing nicht. "Der Regen am Morgen und am Nachmittag hat uns heute das Leben schwer gemacht", sagte der Spanier, der in den letzten fünf Minuten noch einmal alles daran setzte, um sich die Pole zu ergattern.

In den ersten Sektoren der letzten schnellen Runde sah es danach aus, als würde Lorenzos Plan funktionieren. "Ich habe es zwei Runden probiert. Auf der letzten Runde war ich wirklich schnell, aber die Reifen waren in der Schikane waren die Reifen hinüber. Platz drei ist gut für den morgigen Tag. Wichtig ist es, dass Rennen zu beenden, Punkte zu holen und sich auf der Maschine gut zu fühlen. Das scheint an diesem Wochenende zu funktionieren. Schauen wir mal", sagte Lorenzo.

© MotoGP und Motorrad News von Motorsport-Magazin.com

zur Newsübersicht»

  Zum Seitenanfang  

© motograndprix.de | 2017 | Impressum

Sitemap | Werbung | Nutzungsbedingungen | Alle News | Immer die neuesten Nachrichten mit unseren RSS-Feeds

Roller | Versicherung-Forum | Superbike | Motorradhelme | Motorrad Versicherung | Tuning Forum | Auto-Forum | Jahreswagen Audi | KFZ-Ersatzteile | Auto-Presse | Aprilia Moped Tuning

 

MotoGP FanShop

Lederkombis

Motorrad

Motorradmarkt

Motorradstiefel

Alpinestars Shop

FOX Racing Shop

Enduro Forum

Motorrad Videos

Motorradversicherung