StartseiteTermine & ErgebnisseFahrer & TeamsTabellenUnser kostenloses Tippspiel
MotoGP
Moto2
Moto3
Wissenswertes
Hall of Fame
Fanartikel-Shop
Werbe-Partner
Forum
Shop
MotoGP
Moto2
Moto3
Hall of Fame
Alle Weltmeister
Diese Seite drucken
MotoGrandPrix.de zu den Favoriten hinzufügen
MotoGrandPrix.de als Startseite festlegen

Racing Team
Motograndprix.de

Wirb ebenfalls für deine Seite 10 wichtige Tipps für Einsteiger
Hätten Sie es gewusst?


» Startseite » News 

Gobmeier kritisiert Yamaha und Honda: MotoGP für BMW momentan nicht interessant

Bild vergrößernMarco Melandri startet für BMW in der Superbike-Weltmeisterschaft
Der bayerische Hersteller wird unter den gegebenen Umständen nicht in die MotoGP einsteigen. Das machte Bernhard Gobmeier klar.

BMW in der MotoGP - diese Kombination scheint trotz der Nutzung der BMW-Motoren durch das Forward Racing Team in weite Ferne gerückt zu sein. BMW Motorrad Motorsport Direktor Bernhard Gobmeier machte in einem Gespräch mit Motosprint klar, dass der Weg, den die MotoGP momentan einschlägt, uninteressant für den bayerischen Hersteller sei. BMW legt den Fokus zur Zeit auf die Superbike-Weltmeisterschaft.

"Es ist ein komplexes Problem. Um es auf den Punkt zu bringen, können wir sagen, dass das technische Level in der MotoGP heutzutage extrem hoch ist und die erforderlichen Investitionen, um wettbewerbsfähig zu sein, immens sind", sagte Gobmeier und fügte hinzu: "Wenn sich die Situation nicht ändert, dann wird BMW nicht daran interessiert sein, in die MotoGP einzusteigen. Etwas anderes wäre es, wenn sich die Regeln ändern..."

Gobmeier gibt Yamaha und Honda die Schuld am momentanen Dilemma der MotoGP. "Ich behaupte, dass Honda und Yamaha die MotoGP töten. Es ist die Wahrheit. Die Japaner haben eine andere Vorstellung vom Rennsport als wir. Sie können nur daran denken, die technische Führung zu übernehmen. Ihr Ziel ist es, die Rivalen zu schlagen: wenn dieser Sportkrieg die Show ruiniert, spielt das keine Rolle." BMW hingegen sei laut Gobmeier der Überzeugung, dass der Rennsport viele Punkte erfüllen müsse - die der Show, des Geschäfts und der Möglichkeit, die Massen zu unterhalten.

© MotoGP und Motorrad News von Motorsport-Magazin.com

zur Newsübersicht»

  Zum Seitenanfang  

© motograndprix.de | 2017 | Impressum

Sitemap | Werbung | Nutzungsbedingungen | Alle News | Immer die neuesten Nachrichten mit unseren RSS-Feeds

Roller | Versicherung-Forum | Superbike | Motorradhelme | Motorrad Versicherung | Tuning Forum | Auto-Forum | Jahreswagen Audi | KFZ-Ersatzteile | Auto-Presse | Aprilia Moped Tuning

 

MotoGP FanShop

Lederkombis

Motorrad

Motorradmarkt

Motorradstiefel

Alpinestars Shop

FOX Racing Shop

Enduro Forum

Motorrad Videos

Motorradversicherung