StartseiteTermine & ErgebnisseFahrer & TeamsTabellenUnser kostenloses Tippspiel
MotoGP
Moto2
Moto3
Wissenswertes
Hall of Fame
Fanartikel-Shop
Werbe-Partner
Forum
Shop
MotoGP
Moto2
Moto3
Hall of Fame
Alle Weltmeister
Diese Seite drucken
MotoGrandPrix.de zu den Favoriten hinzufügen
MotoGrandPrix.de als Startseite festlegen

Racing Team
Motograndprix.de

Wirb ebenfalls für deine Seite 10 wichtige Tipps für Einsteiger
Hätten Sie es gewusst?


» Startseite » News 

Cortese schließt als Schnellster ab: Vinales um zwei Zehntel geschlagen

Bild vergrößernSandro Cortese führte das Moto3-Feld im letzten Training an
Sandro Cortese führte das dritte Freie Training zum Grand Prix von Großbritannien unter wolkigem Himmel an.

Bei trockenem Wetter starteten die Moto3-Piloten am Samstagmorgen in Silverstone zum dritten und letzten Freien Training. Sandro Cortese hatte wieder einmal die Nase vorn. Mit einer Bestzeit von 2:17.835 Minuten fuhr er nach 14 Runden knapp zwei Zehntelsekunden schneller als Maverick Vinales, der sich mit Rang zwei begnügen musste. Miguel Oliveira sicherte sich trotz spätem Sturz noch Rang drei. Alexis Masbou und Danny Kent komplettierten die Top-5.

Alex Rins sicherte sich den sechsten Rang vor Louis Rossi. Danny Webb konnte sich vor den heimischen Fans noch Rang acht sichern. Romano Fenati folgte auf Platz neun und Luis Salom auf Zehn. Salom verlor bereits 1.580 Sekunden auf Corteses Bestzeit. Toni Finsterbusch belegte Rang 25, Jonas Folger schaffte es nur auf 28 und Marcel Schrötter landete nach einem kurzen Ausflug neben die Strecke nur auf Rang 32. Noch eine Position vor ihn platzierte sich Giulian Pedone.

Brad Binder flog nach wenigen Minuten ab, konnte seine Kalex KTM aber noch zur Box zurückschieben. Durch einen Ausflug abseits der Strecke bekamen einige Fahrer ihre schnellsten Rundenzeiten gestrichen, darunter waren Luigi Morciano, Salom, Faser Rogers, John McPhee, Jack Miller und Efren Vazquez. Oliveira rutschte das Vorderrad weg und er schlitterte von der Strecke. Ähnlich erging es wenig später auch Niklas Ajo und Rossi. In den letzten Minuten rutschte Ajo erneut weg und das gleichzeitig mit Rins.

© MotoGP und Motorrad News von Motorsport-Magazin.com

zur Newsübersicht»

  Zum Seitenanfang  

© motograndprix.de | 2017 | Impressum

Sitemap | Werbung | Nutzungsbedingungen | Alle News | Immer die neuesten Nachrichten mit unseren RSS-Feeds

Roller | Versicherung-Forum | Superbike | Motorradhelme | Motorrad Versicherung | Tuning Forum | Auto-Forum | Jahreswagen Audi | KFZ-Ersatzteile | Auto-Presse | Aprilia Moped Tuning

 

MotoGP FanShop

Lederkombis

Motorrad

Motorradmarkt

Motorradstiefel

Alpinestars Shop

FOX Racing Shop

Enduro Forum

Motorrad Videos

Motorradversicherung