StartseiteTermine & ErgebnisseFahrer & TeamsTabellenUnser kostenloses Tippspiel
MotoGP
Moto2
Moto3
Wissenswertes
Hall of Fame
Fanartikel-Shop
Werbe-Partner
Forum
Shop
MotoGP
Moto2
Moto3
Hall of Fame
Alle Weltmeister
Diese Seite drucken
MotoGrandPrix.de zu den Favoriten hinzufügen
MotoGrandPrix.de als Startseite festlegen

Racing Team
Motograndprix.de

Wirb ebenfalls für deine Seite 10 wichtige Tipps für Einsteiger
Hätten Sie es gewusst?


» Startseite » News 

Marquez für Espargaro-Unfall bestraft: Eine Minute wird zur Rennzeit addiert

Bild vergrößernMarc Marquez rutschte durch die Strafe aus den Punkterängen
Marc Marquez bekam wegen seiner Kollision mit Pol Espargaro in Barcelona eine Strafminute aufgebrummt.

Marc Marquez kam nach seiner Kollision mit Pol Espargaro während des Moto2-Rennens in Barcelona nicht ungeschoren davon. Der Spanier hatte in Runde 21 einen Sturz gerade noch abgefangen und sich dann direkt in Espargaro hinein gesteuert, als er auf die Linie zurückfuhr. Espargaro flog danach heftig ab, blieb aber unverletzt.

Für Marquez ging das Rennen weiter und er fuhr auf Rang drei. Im Anschluss entschied die Rennleitung allerdings, eine Strafminute gegen Marquez zu verhängen, wodurch er auf Platz 23 zurückfiel und 16 WM-Punkte verlor. An seiner Statt rückte Espargaro-Teamkollege Esteve Rabat auf Platz 3 vor. Marquez' Team hat Einspruch eingelegt.

© MotoGP und Motorrad News von Motorsport-Magazin.com

zur Newsübersicht»

  Zum Seitenanfang  

© motograndprix.de | 2017 | Impressum

Sitemap | Werbung | Nutzungsbedingungen | Alle News | Immer die neuesten Nachrichten mit unseren RSS-Feeds

Roller | Versicherung-Forum | Superbike | Motorradhelme | Motorrad Versicherung | Tuning Forum | Auto-Forum | Jahreswagen Audi | KFZ-Ersatzteile | Auto-Presse | Aprilia Moped Tuning

 

MotoGP FanShop

Lederkombis

Motorrad

Motorradmarkt

Motorradstiefel

Alpinestars Shop

FOX Racing Shop

Enduro Forum

Motorrad Videos

Motorradversicherung