StartseiteTermine & ErgebnisseFahrer & TeamsTabellenUnser kostenloses Tippspiel
MotoGP
Moto2
Moto3
Wissenswertes
Hall of Fame
Fanartikel-Shop
Werbe-Partner
Forum
Shop
MotoGP
Moto2
Moto3
Hall of Fame
Alle Weltmeister
Diese Seite drucken
MotoGrandPrix.de zu den Favoriten hinzufügen
MotoGrandPrix.de als Startseite festlegen

Racing Team
Motograndprix.de

Wirb ebenfalls für deine Seite 10 wichtige Tipps für Einsteiger
Hätten Sie es gewusst?


» Startseite » News 

Pole Position für Cortese in Estoril: Vinales klar geschlagen

Bild vergrößernSandro Cortese hat sich die Pole gesichert
Sandro Cortese fuhr im Moto3-Qualifying in Estoril eine klare Bestzeit und holte damit vor Maverick Vinales die Pole Position.

Sandro Cortese mag in keinem Moto3-Training in Estoril ganz vorne gewesen sein, als es am Samstag aber an die Vergabe der Startplätze ging, war der KTM-Pilot voll da. In 1:47.145 Minuten holte er sich die Pole Position und ließ seinen Gegnern keine Chance - auch wenn er direkt nach Trainingsende in der Auslaufrunde einen Defekt zu haben schien. Der erste Verfolger des Deutschen hatte bereits 0,315 Sekunden Rückstand und es war niemand geringerer als WM-Favorit Maverick Vinales. Der Spanier hatte das dritte Training noch angeführt, hatte am Nachmittag aber nichts mehr zuzusetzen.

Den dritten Platz in Reihe eins eroberte Lokalmatador Miguel Oliveira, womit die portugiesischen Fans ein wenig zu feiern hatten. Der Portugiese hatte allerdings bereits mehr als siebeneinhalb Zehntelsekunden auf die Spitze verloren. Den besten Platz in Reihe zwei, sicherte sich Corteses Teamkollege Danny Kent, er wird Gesellschaft von Zulfahmi Khairuddin und Romano Fenati haben, die neben ihm starten werden.

Luis Salom, der am Ende des Qualifyings gestürzte Efren Vazquez und Hector Faubel werden am Sonntag in der dritten Reihe Aufstellung beziehen, der nächste Dreierpack wird aus Alexis Masbou, Jakub Kornfeil und Niccolo Antonelli bestehen. Für Marcel Schrötter beginnt das Rennen auf der 23. Position, Giulian Pedone, Toni Finsterbusch und Kevin Hanus werden auf den Plätzen 29 bis 31 in direkter Nachbarschaft voneinander loslegen. Nicht ganz rund gelaufen war das Qualifying für Alberto Moncayo. Er hatte acht Minuten vor Ende der Session einen Defekt und musste danach zusehen, wie er noch auf Platz 17 zurückfiel.

© MotoGP und Motorrad News von Motorsport-Magazin.com

zur Newsübersicht»

  Zum Seitenanfang  

© motograndprix.de | 2017 | Impressum

Sitemap | Werbung | Nutzungsbedingungen | Alle News | Immer die neuesten Nachrichten mit unseren RSS-Feeds

Roller | Versicherung-Forum | Superbike | Motorradhelme | Motorrad Versicherung | Tuning Forum | Auto-Forum | Jahreswagen Audi | KFZ-Ersatzteile | Auto-Presse | Aprilia Moped Tuning

 

MotoGP FanShop

Lederkombis

Motorrad

Motorradmarkt

Motorradstiefel

Alpinestars Shop

FOX Racing Shop

Enduro Forum

Motorrad Videos

Motorradversicherung