StartseiteTermine & ErgebnisseFahrer & TeamsTabellenUnser kostenloses Tippspiel
MotoGP
Moto2
Moto3
Wissenswertes
Hall of Fame
Fanartikel-Shop
Werbe-Partner
Forum
Shop
MotoGP
Moto2
Moto3
Hall of Fame
Alle Weltmeister
Diese Seite drucken
MotoGrandPrix.de zu den Favoriten hinzufügen
MotoGrandPrix.de als Startseite festlegen

Racing Team
Motograndprix.de

Wirb ebenfalls für deine Seite 10 wichtige Tipps für Einsteiger
Hätten Sie es gewusst?


» Startseite » News 

Ducati sieht sich noch nicht am Ziel: Das ist Racing

Bild vergrößernValentino Rossi möchte 2012 wieder weiter vorne angreifen
Der Technikchef von Ducati, Filippo Preziosi, zeigte sich erleichtert über die Fortschritte, die sein Team über den Winter gemacht hat.

Nach den Testfahrten in Sepang, bei denen Valentino Rossi zwischen 0,7 und 1,2 Sekunden hinter der Spitze lag, sieht Ducati-Technikchef Filippo Preziosi deutliche Verbesserungen im Vergleich zum Vorjahr. "Du kannst so viele Simulationen machen wie du willst, aber das Empfinden des Fahrers, das Gefühl, das er mit dem Motorrad entwickelt, bleibt das unumstrittene Urteil", erklärte Preziosi der Gazzetta dello Sport.

Nachdem es Ducati 2011 nicht gelang, auch nur ein einziges Rennen zu gewinnen, beschloss man, drastische Veränderungen vorzunehmen. Doch die Sorge war groß, dass die Lösungsansätze, die auf Daten und dem Urteil der Fahrer basierten, falsch sein könnten. Das war nicht der Fall, aber vollkommen überzeugt war das Team dennoch nicht. "Wir sind immer noch weit hinter Stoner, aber, wenn wir auf Yamaha schauen, sind wir näher dran", so der Technikchef.

Es sei vor allem problematisch gewesen, den Piloten zu ermöglichen, sowohl in Bezug auf den Kontakt mit dem Untergrund, als auch am Kurveneingang, die Front richtig zu spüren. "Diese Zielsetzung ist nun erreicht", fuhr Preziosi fort, der auch gleich erklärte, warum Ducati dies nicht früher in Angriff genommen hatte. "Das ist Racing. Auch Honda hatte 2009 nicht das Motorrad, mit dem sie 2011 dominierten! Du versuchst die Probleme zu lösen, wenn sie auftreten, aber es gibt keine Revolution, es ist eine Entwicklung."

© MotoGP und Motorrad News von Motorsport-Magazin.com

zur Newsübersicht»

  Zum Seitenanfang  

© motograndprix.de | 2017 | Impressum

Sitemap | Werbung | Nutzungsbedingungen | Alle News | Immer die neuesten Nachrichten mit unseren RSS-Feeds

Roller | Versicherung-Forum | Superbike | Motorradhelme | Motorrad Versicherung | Tuning Forum | Auto-Forum | Jahreswagen Audi | KFZ-Ersatzteile | Auto-Presse | Aprilia Moped Tuning

 

MotoGP FanShop

Lederkombis

Motorrad

Motorradmarkt

Motorradstiefel

Alpinestars Shop

FOX Racing Shop

Enduro Forum

Motorrad Videos

Motorradversicherung