StartseiteTermine & ErgebnisseFahrer & TeamsTabellenUnser kostenloses Tippspiel
MotoGP
Moto2
Moto3
Wissenswertes
Hall of Fame
Fanartikel-Shop
Werbe-Partner
Forum
Shop
MotoGP
Moto2
Moto3
Hall of Fame
Alle Weltmeister
Diese Seite drucken
MotoGrandPrix.de zu den Favoriten hinzufügen
MotoGrandPrix.de als Startseite festlegen

Racing Team
Motograndprix.de

Wirb ebenfalls für deine Seite 10 wichtige Tipps für Einsteiger
Hätten Sie es gewusst?


» Startseite » News 

Lorenzo & Spies positiv überrascht: Viel Potential

Bild vergrößernJorge Lorenzo war nach dem ersten Test des Jahres höchst zufrieden
Jorge Lorenzo zeigte sich am Ende des Sepang-Tests von der neuen M1 begeistert. Auch Ben Spies freute sich über die 1000er.

Jorge Lorenzo verlor am letzten Tag in Malaysia zwar eine halbe Sekunde auf Spitzenreiter Casey Stoner, zog aber ein positives Testfazit: "Ich bin wirklich, wirklich zufrieden. Ich habe meinen Rundenrekord hier in Sepang verbessert. Wir haben viele Dinge ausprobiert: einige waren viel besser, besonders eine große Verbesserung. Wir wissen auch, wo wir uns in Zukunft noch verbessern können."

Die Elektronik sei noch nicht perfekt, denn die müsse noch ein bisschen weicher eingestellt werden, das Bike an sich habe dennoch ein extrem hohes Potential. Der Mallorquiner ergänzte: "Wir sind optimistisch. Die Yamaha Ingenieure haben wirklich hart gearbeitet, sie haben einen guten Job gemacht. Ich fuhr meine beste Runde heute Mittag, was unter diesen Bedingungen die härteste Zeit ist, also war das ziemlich gut. Mal sehen, was wir tun können, wenn wir zurückkommen."

Trotz Sturz am letzten Tag ließ sich auch Ben Spies die Laune nicht vermiesen. "Es war ein guter Test, wir haben viele Dinge erreicht, wir gehen mit dem Motorrad definitiv in die richtige Richtung. Ich habe heute das Bike vom Yamaha Testfahrer ausprobiert, was ein anderes Setup hat, um einen Vergleich zu meinem zu ziehen."

Damit habe er einen kleinen Fehler gemacht und das Vorderrad rutschte weg. "Aber das ist so beim Test: das kann passieren, wenn du die guten und schlechten Dinger herausarbeitest! Insgesamt war es großartig und ich bin wirklich glücklich und freue mich, zurückzukommen und zu sehen, was neu ist", schloss der Amerikaner ab.

© MotoGP und Motorrad News von Motorsport-Magazin.com

zur Newsübersicht»

  Zum Seitenanfang  

© motograndprix.de | 2017 | Impressum

Sitemap | Werbung | Nutzungsbedingungen | Alle News | Immer die neuesten Nachrichten mit unseren RSS-Feeds

Roller | Versicherung-Forum | Superbike | Motorradhelme | Motorrad Versicherung | Tuning Forum | Auto-Forum | Jahreswagen Audi | KFZ-Ersatzteile | Auto-Presse | Aprilia Moped Tuning

 

MotoGP FanShop

Lederkombis

Motorrad

Motorradmarkt

Motorradstiefel

Alpinestars Shop

FOX Racing Shop

Enduro Forum

Motorrad Videos

Motorradversicherung