StartseiteTermine & ErgebnisseFahrer & TeamsTabellenUnser kostenloses Tippspiel
MotoGP
Moto2
Moto3
Wissenswertes
Hall of Fame
Fanartikel-Shop
Werbe-Partner
Forum
Shop
MotoGP
Moto2
Moto3
Hall of Fame
Alle Weltmeister
Diese Seite drucken
MotoGrandPrix.de zu den Favoriten hinzufügen
MotoGrandPrix.de als Startseite festlegen

Racing Team
Motograndprix.de

Wirb ebenfalls für deine Seite 10 wichtige Tipps für Einsteiger
Hätten Sie es gewusst?


» Startseite » News 

Racing Team Germany mit Rossi und Finsterbusch: Kooperation mit MZ

Bild vergrößernToni Finsterbusch tritt 2012 für RTG an
Das Racing Team Germany startet mit Toni Finsterbusch und Louis Rossi in die erste Saison der neuen Moto3-Klasse.

Toni Finsterbusch und Louis Rossi gehen 2012 für das Racing Team Germany in der Moto3 an den Start. Der 22-jährige Franzose aus der Rennstadt Le Mans konnte schon Punkte in der WM sammeln. Sein bestes Rennergebnis erzielte er letztes Jahr mit Platz neun in Phillip Island. Ein weiteres Highlight setzte er, als er sich in Valencia 2011 für die erste Startreihe qualifizierte.

"Ich bin glücklich, dass ich bei RTG fahren kann und freue mich auf die neue Aufgabe", sagt Rossi. "Das Team hat letztes Jahr mit zwei Siegen und mehrfachen Podestplätzen gezeigt, dass es die großen Werksteams gewaltig ärgern konnte. Ich möchte mich gut ins neue Team eingewöhnen und gute Resultate einfahren. Die neue Klasse Moto3 wird sicher eine große Herausforderung für jeden Fahrer und jedes Team."

In Kooperation mit MZ konnte das Team Toni Finsterbusch für sich gewinnen. Der 18-jährige Leipziger wurde 2010 Vizemeister in der IDM-125 und ging bereits dreimal mit einer Wildcard in der WM an den Start. Dabei gelang es ihm vergangenes Jahr, mit Platz zwölf auf dem Sachsenring erste Punkte zu sammeln.

"Ich bin schon aufgeregt und kann es wirklich noch immer nicht glauben, von MZ und dem RTG die Möglichkeit bekommen zu haben, in der WM zu fahren", freut sich der Rookie Finsterbusch. "Es war immer mein Traum und jetzt fahre ich eine komplette Saison. Für mich stehen das Lernen der Strecken und das Studieren meiner Gegner an erster Stelle. Ich freue mich auf eine tolle Saison und ein neues Team mit großer Erfahrung. Die Jungs können mir sicher in den kommenden Rennen viel helfen und weitergeben."

Die neuen Moto3-Rennmaschinen werden derzeit in England gebaut und voraussichtlich Anfang Februar geliefert - pünktlich bevor es nach Spanien (08.-10.02. Valencia; 16.-18.02. Jerez) zu den ersten Tests geht. Mit Honda-Motoren, FTR-Chassis sowie Öhlins-Fahrwerk wird der Beginn einer neuen Ära im Motorradrennsport der kleinen Klasse in Angriff genommen.

Nach längeren Gesprächen und intensivem Erfahrungsaustausch mit dem MZ Racing Team Anfang Dezember, lag der Entschluss nahe, in Zukunft zusammenzuarbeiten. Diese Entscheidung trafen Dirk Heidolf sowie die Gesellschafter des RTG und Martin Wimmer, Geschäftsführer von MZ Motors.

In Sachsen, wo die Begeisterung für Rennsport riesig groß ist, will man die Kräfte bündeln und sich gegenseitig unterstützen. Künftig gibt es viele Bereiche, die die Teams gemeinsam nutzen und organisieren werden, um sich damit breiter und erfolgreich aufstellen zu können.

"Die Kooperation mit MZ macht uns stärker und wir werden uns dadurch breiter aufstellen können", erklärt Teamchef Dirk Heidolf. "Mit gebündelten Kräften wird es hoffentlich nicht lange dauern, dass sich die Erfolge einstellen. MZ stellt das Bike sowie die Mechaniker für Toni Finsterbusch und das RTG managt und betreut in der Box, im Paddock und an der Strecke. Wir als RTG und auch MZ werden dennoch unter dem jeweils eigenen Namen und im eigenen Design bzw. Farben auftreten."

© MotoGP und Motorrad News von Motorsport-Magazin.com

zur Newsübersicht»

  Zum Seitenanfang  

© motograndprix.de | 2017 | Impressum

Sitemap | Werbung | Nutzungsbedingungen | Alle News | Immer die neuesten Nachrichten mit unseren RSS-Feeds

Roller | Versicherung-Forum | Superbike | Motorradhelme | Motorrad Versicherung | Tuning Forum | Auto-Forum | Jahreswagen Audi | KFZ-Ersatzteile | Auto-Presse | Aprilia Moped Tuning

 

MotoGP FanShop

Lederkombis

Motorrad

Motorradmarkt

Motorradstiefel

Alpinestars Shop

FOX Racing Shop

Enduro Forum

Motorrad Videos

Motorradversicherung