StartseiteTermine & ErgebnisseFahrer & TeamsTabellenUnser kostenloses Tippspiel
MotoGP
Moto2
Moto3
Wissenswertes
Hall of Fame
Fanartikel-Shop
Werbe-Partner
Forum
Shop
MotoGP
Moto2
Moto3
Hall of Fame
Alle Weltmeister
Diese Seite drucken
MotoGrandPrix.de zu den Favoriten hinzufügen
MotoGrandPrix.de als Startseite festlegen

Racing Team
Motograndprix.de

Wirb ebenfalls für deine Seite 10 wichtige Tipps für Einsteiger
Hätten Sie es gewusst?


» Startseite » News 

Gresini entwickelt CRT-Bike mit FTR: Honda-Motor als Antrieb

Bild vergrößernDas Gresini-Team setzt 2012 auch auf CRT
Das Gresini Team hat am Dienstag seine Zusammenarbeit mit Chassis-Hersteller FTR bekanntgegeben. Es wird ein CRT-Bike mit Honda-Motor gebaut.

Schon lange war es ein offenes Geheimnis, dass die Gresini Mannshaft 2012 neben einer reinen Honda RC213V auch ein CRT-Bike an den Start bringen wird und am Dienstag hat das Team diese Annahme bestätigt. Es hat die Zusammenarbeit mit Chassis-Hersteller FTR bekanntgegeben, mit dem zusammen eine Maschine entwickelt werden soll, für deren Antrieb ein Honda CBR 1000R Motor sorgen wird. Mit den Tests soll bald begonnen werden, wer der Fahrer des Motorrads sein wird, möchte der Rennstall bald bekanntgeben.

"Der Kampf unter den Claiming Rule Teams wird aufregend sein und wir gehen ihn mit großer Begeisterung an", sagte Teamchef Fausto Gresini. "Unser Wille zur Teilnahme hing immer von der Bedingung ab, dass wir den richtigen technischen Partner haben und mit FTR Moto und einem Honda CBR 1000R Motor glauben wir, dass wir eine starke Maschine für diese Klasse bauen können. Es ist ein neues Abenteuer, das unseren Sportsgeist anspricht und es könnte sich als die Zukunft der MotoGP erweisen. Wir werden hart arbeiten und ich bin mir sicher, wir werden gemeinsam tolle Ergebnisse haben."

FTR-CEO Steve Bones freute sich klarerweise auch über die neue Zusammenarbeit, wenn für die MotoGP neben der 1000cc-Ära mit den Claiming Rule Teams ein neues Abenteuer beginnt. "Das Team Gresini hat über die Jahre gezeigt, dass es technisch kompetent ist, wie zahlreiche Erfolge beweisen. Das wachsende Interesse an der neuen MotoGP-CRT-Klasse ist aufregend für uns alle und wir können es nicht erwarten, so bald wie möglich auf die Strecke zu gehen, um mit der Entwicklung der Maschine zu beginnen und neue technische Grenzen zu durchbrechen", meinte Bones.

© MotoGP und Motorrad News von Motorsport-Magazin.com

zur Newsübersicht»

  Zum Seitenanfang  

© motograndprix.de | 2017 | Impressum

Sitemap | Werbung | Nutzungsbedingungen | Alle News | Immer die neuesten Nachrichten mit unseren RSS-Feeds

Roller | Versicherung-Forum | Superbike | Motorradhelme | Motorrad Versicherung | Tuning Forum | Auto-Forum | Jahreswagen Audi | KFZ-Ersatzteile | Auto-Presse | Aprilia Moped Tuning

 

MotoGP FanShop

Lederkombis

Motorrad

Motorradmarkt

Motorradstiefel

Alpinestars Shop

FOX Racing Shop

Enduro Forum

Motorrad Videos

Motorradversicherung