StartseiteTermine & ErgebnisseFahrer & TeamsTabellenUnser kostenloses Tippspiel
MotoGP
Moto2
Moto3
Wissenswertes
Hall of Fame
Fanartikel-Shop
Werbe-Partner
Forum
Shop
MotoGP
Moto2
Moto3
Hall of Fame
Alle Weltmeister
Diese Seite drucken
MotoGrandPrix.de zu den Favoriten hinzufügen
MotoGrandPrix.de als Startseite festlegen

Racing Team
Motograndprix.de

Wirb ebenfalls für deine Seite 10 wichtige Tipps für Einsteiger
Hätten Sie es gewusst?


» Startseite » News 

Stoner holt in Valencia 12. Saisonpole: Auf einer Stufe mit Doohan

Bild vergrößernCasey Stoner fuhr in seiner eigenen Liga
Casey Stoner fuhr im MotoGP-Qualifying in Valencia in Bestform und holte sich überlegen die zwölfte Pole Position der Saison.

Casey Stoner hat sich in Valencia die zwölfte Pole Position der Saison gesichert und damit den Rekord von Mick Doohan eingestellt. Der Australier war wieder einmal in seiner eigenen Liga unterwegs und ließ sich auch von immer wieder leicht einsetzendem Regen stören. Am Ende des Qualifyings hatte der Australier seine Zeit bis auf 1:31.861 Minuten heruntergeschraubt und damit keinem eine Chance gelassen. 1,014 Sekunden betrug sein Vorsprung auf Teamkollege Dani Pedrosa, der sich den zweiten Startplatz sicherte.

De Puniet Vierter

Relativ dicht am Spanier dran war Ben Spies. Der Texaner war nur rund zwei Zehntelsekunden langsamer gewesen als Pedrosa, am Vormittag war der Spanier noch solide auf Platz zwei gelegen. Seine gute Morgenform fortsetzen konnte Randy de Puniet. Der Franzose stellte seine Pramac Ducati auf Platz vier und damit den besten Platz in Reihe zwei. Alvaro Bautista schaffte es ebenfalls dorthin, der Spanier kam mit 1,582 Sekunden Rückstand auf Rang fünf.

Auch noch in die zweite Reihe gefahren war Valentino Rossi, der damit einigermaßen zufrieden schien. Nicky Hayden, Andrea Dovizioso und Hector Barbera besetzen am Sonntag Reihe drei. Dovizioso hatte bei einem Hochgeschwindigkeits-Sturz am Ende der Session Glück. Der Italiener wirkte zunächst zwar mitgenommen, konnte dann aber aus eigener Kraft den Unfallort verlassen. Barbera hatte derweil ein technisches Problem, weswegen er seine Maschine kurz nach Sessionbeginn abstellen und mit dem Ersatzmotorrad weitermachen musste.

Hayes knapp hinter Nakasuga

Karel Abraham, Cal Crutchlow und Loris Capirossi stehen am Sonntag in Reihe vier und die letzten vier Plätze des Qualifyings gingen an Toni Elias, Hiroshi Aoyama und die Ersatzfahrer Katsuyuki Nakasuga und Josh Hayes. Hayes hatte sich Nakasuga um etwas mehr als vier Hundertstelsekunden geschlagen geben müssen.

© MotoGP und Motorrad News von Motorsport-Magazin.com

zur Newsübersicht»

  Zum Seitenanfang  

© motograndprix.de | 2017 | Impressum

Sitemap | Werbung | Nutzungsbedingungen | Alle News | Immer die neuesten Nachrichten mit unseren RSS-Feeds

Roller | Versicherung-Forum | Superbike | Motorradhelme | Motorrad Versicherung | Tuning Forum | Auto-Forum | Jahreswagen Audi | KFZ-Ersatzteile | Auto-Presse | Aprilia Moped Tuning

 

MotoGP FanShop

Lederkombis

Motorrad

Motorradmarkt

Motorradstiefel

Alpinestars Shop

FOX Racing Shop

Enduro Forum

Motorrad Videos

Motorradversicherung