StartseiteTermine & ErgebnisseFahrer & TeamsTabellenUnser kostenloses Tippspiel
MotoGP
Moto2
Moto3
Wissenswertes
Hall of Fame
Fanartikel-Shop
Werbe-Partner
Forum
Shop
MotoGP
Moto2
Moto3
Hall of Fame
Alle Weltmeister
Diese Seite drucken
MotoGrandPrix.de zu den Favoriten hinzufügen
MotoGrandPrix.de als Startseite festlegen

Racing Team
Motograndprix.de

Wirb ebenfalls für deine Seite 10 wichtige Tipps für Einsteiger
Hätten Sie es gewusst?


» Startseite » News 

Hopkins muss Sepang-Wochenende beenden: Handverletzung wieder aufgebrochen

Bild vergrößernJohn Hopkins musste in Malaysia vorzeitig absteigen
John Hopkins musste am Samstagmorgen das Ende seines Sepang-Wochenendes verkünden, da seine Handverletzung wieder aufgebrochen war.

John Hopkins hat bei seinen Wildcard-Einsätzen für Suzuki in diesem Jahr kein Glück. In Brünn verletzte sich der Amerikaner an der rechten Hand und die Nachwirkungen dieser Verletzung sorgten nun dafür, dass er auch in Sepang das Wochenende nicht beenden kann. Noch vor dem dritten Training am Samstagmorgen entschied er aufgrund von Komplikationen an seiner rechten Hand, dass er am Malaysia GP nicht mehr teilnehmen wird.

"Ich merkte schon, dass ich nach gestern Nachmittag Schmerzen hatte", sagte Hopkins. "Ich wachte auf und mein Fingerknöchel steckte fest. Es gab da keine Bewegung, gar nichts. Das ist schade und wirklich traurig. Das tut mir leid für Suzuki und das Team. Die Kraft des GP-Bikes hat die Verletzung wieder aufbrechen lassen. Es geht nicht so sehr um die Schmerzen, ich kann einfach den Lenker rein physisch nicht umgreifen. Das enttäuscht mich und ich bin verärgert, aber ich muss tun, was das Beste ist." Und so war es das Beste, denn sollte er seine Verletzung weiter verschlimmern, könnte es sein, dass sein Mittelfinger amputiert werden muss.

Was seine Zukunft betraf, so konnte Hopkins noch nichts Genaues sagen. Zwar hätte er gerne selbst bereits Neuigkeiten gewusst, doch er musste wie viele andere noch auf Suzuki warten. "Noch ist nichts finalisiert. Jeder wartet auf die Entscheidung von Suzuki und ihre Pläne für 2012. Es wäre schön gewesen, hier ein gutes Wochenende zu haben. Jetzt warten wir einfach ab und schauen, was passiert", erklärte er. Nächster Stopp für Hopkins nach dem Wochenende ist Amerika, wo er sich ein weiteres Mal an seiner Hand operieren lassen wird.

© MotoGP und Motorrad News von Motorsport-Magazin.com

zur Newsübersicht»

  Zum Seitenanfang  

© motograndprix.de | 2017 | Impressum

Sitemap | Werbung | Nutzungsbedingungen | Alle News | Immer die neuesten Nachrichten mit unseren RSS-Feeds

Roller | Versicherung-Forum | Superbike | Motorradhelme | Motorrad Versicherung | Tuning Forum | Auto-Forum | Jahreswagen Audi | KFZ-Ersatzteile | Auto-Presse | Aprilia Moped Tuning

 

MotoGP FanShop

Lederkombis

Motorrad

Motorradmarkt

Motorradstiefel

Alpinestars Shop

FOX Racing Shop

Enduro Forum

Motorrad Videos

Motorradversicherung